Revols: Ohrhörer nach Maß

revolsPerfekt sitzende Ohrhörer zu finden, ist eine Aufgabe für sich – optimal sind eigentlich individuell geformte Stöpsel, für die die Maße mit Knetmasse genommen werden.

Das kostet allerdings nicht nur Geld, sondern ist auch mit einem gewissen Aufwand verbunden. Zumindest letzteres soll sich mit Revols ändern.

Innerhalb weniger Minuten nämlich soll man mit Hilfe des Kickstarter-Projekts über ganz persönlich angepasst Ohrhörer verfügen.

Das soll so funktionieren, dass man praktisch ungeformte Stöpsel aus weichem Gummi erhält als Aufsatz auf die Ohrhörer erhält, die man sich in den Gehörgang drückt, bis sie perfekt sitzen.

Dann wird Revols mit einer App auf dem Smartphone gekoppelt (die Ohrhörer funktionieren kabellos), und die löst ein elektrisches Signal an die Stopfen aus, das dafür sorgt, dass sie aushärten.

Klingt sehr fabulös, aber immerhin hat man offenbar Onkyo als Partner für die Audio-Technik gewonnen, und wenn das stimmt, brächte das ja eine gewisse Seriosität mit sich.

De Preis allerdings ist auch nicht von schlechten Eltern. Derzeit kann man noch ab 199 Dollar einsteigen. [dieter]

[Kickstarter]

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s