Figment VR: Virtual Reality für unterwegs

figment vrVirtual Reality ist im Prinzip in aller Munde – bei den dazugehörigen Viewern allerdings ist es noch nicht zu einem wirklichen Durchbruch gekommen.

Das soll sich mit Figment VR ändern, einer VR-Brille, die in eine Smartphone-Hülle integriert ist.

Das bedeutet, dass man die Sehhilfe bei Bedarf einfach ausklappt und dann das Display seines Smartphones mit einer VR-Brille betrachtet.

Den Bildern nach zu urteilen, ist die Lösung tatsächlich ziemlich praktisch – profitieren können davon derzeit allerdings nur iPhone-Nutzer. Die können sich an der Kickstarter-Kampagne ab 49 Dollar beteiligen. [dieter]

[Kickstarter]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s