Side Watch: Von der Seite betrachtet

sidewatch_01Eigentlich kann man sich darüber streiten, ob die herkömmliche Vorstellung davon, wie eine Uhr getragen wird, wirklich optimal ist – schließlich muss man immer das Handgelenk drehen, um auf das Ziffernblatt zu sehen.

Das hat Designer Charles Joseph zum Entwurf der Side Watch motiviert.

Die trägt man so, dass man die Zeit und alles andere, was einem eine Uhr heutzutage so mitteilen kann, völlig unauffällig betrachten kann – und wahrscheinlich stößt man auch seltener irgendwo an.

Ganz neu ist die Idee meines Erachtens nicht – aber in dieser minimalistischen Form wäre das wirklich ein  Blickfang. [dieter]

[via Yanko]

sidewatch_02

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s