Domino’s: Pizza auf Knopfdruck

dominosDas dürfte allen klassischen Slacker-Klischees mal wieder Vorschub leisten. Domino’s hat sich etwas einfallen lasse, das selbst den Online-Bestellvorgang noch mal vereinfacht.

Alles, was man nämlich  jetzt benötigt (wenn man das Glück hat, in Großbritannien zu leben), ist ein Account bei der Pizza-Kette und einen Easy Order-Button.

Ein einziger Druck auf diese Gerätschaft nämlich sorgt dafür, dass man eine belegte Teigscheibe ins traute Heim geliefert bekommt.

Offenbar wird bei den Nutzern von Easy Order (Testbeginn nächster Monat) auch erwartet, dass sie ihre Präferenzen nicht ändern, denn was dann gebracht wird, ist die Standard-Pizza, die man immer wählt – was ja schließlich auch gut ins Konzept passt. [dieter]

[via Geeky Gadgets]

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Domino’s: Pizza auf Knopfdruck

  1. Pingback: Domino’s: jetzt auch Pizza per Apple Watch | 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s