Zum 30.: Eine Uhr für Mario

Super-Mario-Bros-WatchDa wird den Super Mario-Fans wohl feucht ums Auge: Der Uhrenhersteller Romain Jerome hat ein Modell entwickelt, das Ihrem Idol Tribut zollt.

Geradlinige Zeiger drehen sich auf pixeligem Hintergrund, auf dem der Klempner und Elemente aus dem Spiel zu sehen sind.

Das scheint vom Design her wirklich aufs Beste gelungen zu sein; dumm nur, dass davon lediglich 85 Stück hergestellt werden (um an das Jahr 1985 zu erinnern).

Noch mehr aber dürfte der Preis den  Mario-Getreuen die Tränen in die Augen treiben: Da nämlich werden satte 18.950 Dollar aufgerufen. [dieter]

[via Geeky Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter entertain abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zum 30.: Eine Uhr für Mario

  1. Susi schreibt:

    Also bei dem Preis, sollte man auf der Uhr das Spiel auch Spielen können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s