OLink: Multi-Adapter für die Apple-Welt

OLinkOLink ist ein neues Kickstarter-Projekt, das den Nutzern von Apple-Geräten nicht nur ermöglicht, gleiche mehrere davon gleichzeitig mit Strom zu versorgen, sondern außerdem auch noch Daten zu übertragen.

Der angeblich „erste USB-C-Schnellladeadapter“ soll für Apple Watch, iPhone, iPad und das neueste MacBook geeignet sein.

Das soll unter anderem den bedauerlichen Mangel an USB-C-Ports beim letzten MacBook kompensieren, dürfte sich aber auch so als ganz nützlich  erweisen.

Neben den USB-C-Buchsen gibt es nämlich auch noch HDMI-Schnittstelle und Speicherkarten-Slot, so dass man für nahezu alle Probleme der Anschlusssuche gerüstet sein sollte.

Das Design fügt sich auch ganz gut in die Apple-Ästhetik ein; preislich ist OLink mit einer Beteiligung ab 59 Dollar (dann allerdings ohne Karten-Slot) nicht unbedingt ein Schnäppchen. [dieter]

[Kickstarter]

OLink2

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s