Samsung: Das bringt die Zukunft (vielleicht)

tiptalkZu Beginn des Neuen Jahres naht immer wieder die CES, die von den einschlägigen Herstellern auch gerne dafür genutzt wird zu zeigen, was sie alles auf den Markt bringen könnten – also mehr so experimentelles Zeug.

Samsung legt da gleich vor und präsentiert drei Innovationen.

Da gibt es zum einen TipTalk, eine Vorrichtung, die das Telefonieren in der Öffentlichkeit künftig noch skurriler machen wird: Trägt man nämlich das smarte Armband (was an jeder herkömmlichen Uhr möglich sein soll), kann man eine Verbindung zum Smartphone herstellen und legt dann einfach einen Finger hinters Ohr, um den Schall durch den ganzen Körper zu transportieren, was Ohrhörer überflüssig machen soll.

rink, die zweite Erfindung, ist ein an der Hand befestigter Controller für mobile VR-Geräte, der deren Steuerung intuitiver und einfacher machen soll.

Und zum Schluss dürfen sich alle, die entsprechende gute Vorsätze fürs neue Jahr gefasst haben, auf Welt freuen, einen smarten Gürtel, der überwacht, wie sich die Taille entwickelt, was gegessen wird und wie lange man sich bewegt oder sitzt.

Ob und wann das auf den Markt kommt, ist wie gesagt offen; mal sehen, ob die Konkurrenz etwas Ähnliches entwickelt. [dieter]

[via Gizmag]

rink

 

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs, zukunft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s