Smoking-Stopper: Nikotinentzug mit Zigaretten-Safe

smoking_stopper_1Das Neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt, und bestimmt ist bereits beim der einen oder dem anderen der gute Vorsatz über bord gegangen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Hätte man aber bereits den programmatisch benannten Smoking-Stopper im Haus, wäre das vielleicht was anderes.

Das von der französischen Firma RegulSmoke hergestellte System ist im Prinzip eine Kombination aus App und Zigarettenetui, wobei letzteres fest verschlossen ist und sich nur zu bestimmten Zeiten öffnet.

Die bestimmt wiederum die App, die ein individuelles Entzugsprogramm entwickelt. ZU dem gehört auch, dass man gute Ratschläge zu den verschiedenen Entwöhnungssymptomen erhält, die sich unweigerlich einstellen werden – wenn man nicht so schwach ist, dass man sich gleich eine geheime Zweitpackung zulegt oder rauchende Mitmenschen anschnorrt … [dieter]

[via Technabob]

smoking_stopper_2

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s