Ruggie: Ich steh auf Wecker(n)

ruggieDas klassische Problem des Weckers, nämlich dass man ihn einfach ignoriert und sich nochmal umdreht, haben schon viele Tüftler  zu beseitigen versucht.

Eine ganze Reihe dieser Ideen setzt auch tatsächlich voraus, dass man irgendwie aus dem Bett kommt und mit mehr oder weniger Aufwand das Weckgerät zum Schweigen bringt. Auch Ruggie soll das für garantiertes Aufstehen sorgen – ist ansonsten aber unkompliziert.

Ruggie ist nämlich eine Art Bettvorleger mit integriertem LED-Display, der Laut gibt, wenn es Zeit zum Wachwerden ist und der seine Aktivität wieder einstellt, wenn man sich mindestens drei Sekunden auf ihn stellt.

Mit welchem Geräusch man aus dem sanften Schlummer geholt werden möchte, kann man individuell festlegen; die drei AAA-Batterien, die man für den Betrieb benötigt, sollen ein Jahr halten.

Der Einstieg in die Finanzierung des fußwarmen Weckers ist ab 110 kanadische Dollar möglich; geliefert werden soll im nächsten September. [dieter]

[Kickstarter]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s