Doom: Endlich wieder neue Wege gehen

DOOMGeschlagene 21 Jahre ist es her, dass es das letzte Mal ein neues Doom-Level gab, und seither mussten sich die Freunde des Monsterschlachtens wohl anderen Terrains widmen.

Doch nun können sie die alten Waffen wieder auspacken: John Romero (irgendwie passend, der Name), einer der Schöpfer des Original-Spiels, hat eine neue Karte der von Dämonen okkupierten Außenstation auf einem Marsmond veröffentlicht.

Die nennt sich „“Tech Gone Bad“ und kann  von Dropbox heruntergeladen werden; die Installationsinstruktionen gibt’s hier.

Wer  das tut, soll am Ende der ersten Doom-Episode landen, um sich dort neuen Aufgaben zu stellen. Also durchladen und loslegen … [dieter]

[via Geeky Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter entertain abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s