ALEX: Kopf hoch!

alexALEX ist nicht die erste Vorrichtung, die dafür gedacht ist, die Körperhaltung am Schreibtisch zu korrigieren – neu ist aber, dass sich ein Gerät gezielt der Halswirbelsäule widmet.

ALEX sitzt nämlich im Nacken und achtet darauf, wie man den Kopf hält.

Gibt es dann eine ungesunde und/oder unerwünschte Schräglage, beginnt das Gerät zu vibrieren und zeigt seinem Besitzer auch in der dazugehörigen Smartphone-App, wie der Kopf zu halten ist.

Schlimmer als ein Headset sieht die Gerätschaft zum Glück auch nicht aus, und wer sie für potenziell hilfreich hält, kann ab 59 Dollar in die Kickstarter-Finanzierung einsteigen. [dieter]

[Kickstarter]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s