Lumir C: LED mit Kerze

lumir-cMit LEDs kann man zwar schon einiges an Energie sparen, aber ganz ohne Strom kommen die Dinger auch nicht aus.

Bisher jedenfalls: Das Kickstarter-Projekt Lumir C verwendet als Energiequelle eine  kleine Kerze.

Die schiebt man einfach unter die Lampe, und dank eines thermoelektrischen Effekts beginnt die LED, die oben in Lumir C sitzt, Helligkeit zu verbreiten.

Während die Kerze allein es auf etwa 15 Lumen bringen würde, kann die Lampe diese Helligkeit verdoppeln bis vervierfachen. Und wer mag, kann auch Duftkerzen für den Betrieb verwenden und hat dann einen Effekt, den herkömmliche LED-Leuchten nicht bieten können.

Lumir C ist ein Kickstarter-Projekt, und ab 59 Dollar kann man sich an der Finanzierung beteiligen. [dieter]

[Kickstarter]

 

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s