TUSK: Handy zur Hand

TUSKTUSK steht für Telephone Utility Support Kit und soll das Problem lösen, dass man sein Mobiltelefon nicht immer sofort parat hat, wenn man es benötigt, sondern, dass man es erst einmal hervorkramen oder gar suchen muss.

Was aber, wenn es wirklich immer sofort griffbereit wäre?

Mit diesem Gedanken hat sich Derek Rieger beschäftigt und TUSK entwickelt.

Im Kern handelt es sich dabei um eine Art Armband mit herausklappbarer Halterung, in der das Telefon untergebracht ist. Mit wenigen flinken Bewegungen hält man das dann in der Hand, wie Rieger selbst im Video demonstriert.

Ob man so etwas tatsächlich braucht, ist natürlich eine andere Frage – und ob man dafür 39 Dollar investieren will, auch. [dieter]

[Kickstarter]

https://www.kickstarter.com/projects/thetusk/the-tusk-telephone-utility-support-kit

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s