LG: Rolling Bot passt auf Heim und Haustier auf

lg-rolling-botTelefonieren ist bei Smartphones heutzutage eigentlich nur noch Nebensache – eine Tatsache, der LG mit einer Produktreihe namens „Play“ Rechnung trägt.

Die kommt quasi als Ergänzung zum LG G5 auf den Markt und bietet Gerätschaften wie den Rolling Bot.

Der soll – wie der Namen schon sagt – durchs traute Heim rollen und dabei mit seiner Kamera ein wachsames Auge auf die Dinge haben, die sich da so tun. Das allerdings wäre noch nicht wirklich originelle, und so hat man das Gerät auch noch gleich als Haustier-Entertainer konzipiert.

In dieser Eigenschaft soll der aus zwei unabhängig von einander rotierenden Halbkugeln bestehende Rolling Bot mit Hilfe eines Laser-Pointers für Spiel und Spaß sorgen. Und sollte das den Viecherln keinen Spaß machen, kann man auch per Lautsprecher und Mikrophon kommunizieren (mit Kindern übrigens auch).

Der Rolling Bot soll auch mit anderen Smartphones bedienbar sein, wobei die App offenbar speziell auf das G5 abgestimmt ist -wann man ihn als Mitbewohner begrüßen könnte, steht noch nicht fest. [dieter]

[via Übergizmo]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, intertubes, tech zuhause abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s