Gyreo: Sensor für alle Fälle

gyreoSensoren, die Bewegungen registrieren und irgendwie darauf reagieren, gibt es reichlich – das Kickstarter-Projekt Gyreo aber verspricht seinen Nutzern maßgeschneiderte Lösungen.

Die sollen im Zusammenspiel zwischen dem Gerät und der dazugehörigen App entstehen.

Mit deren Hilfe nämlich soll man Gyreo als Allzweck-Sensor oder auch nur als Steuerknopf einsetzen.

Dabei könnte man aus dem handtellergroßen Gadget, das über einen 6-Achsen-Gyrosensor, Bluetooth 4.0, eine mechanische Taste, eine LED-Anzeige, einen Akku und eine microUSB-Port zum Aufladen verfügt, eine Präsentationshilfe, einen Controller für Games, einen digitalen Zollstock, eine Fernbedienung im Haushalt machen – um ein paar Beispiel zu nennen, die die Macher hinter Gyreo sich vorstellen.

Das zeigen sie auch im Video; wer sich davon überzeugen lässt, ist ab 19 GBP dabei. [dieter]

[Kickstarter]

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s