Pacific & West: Notibuch mit Stil

pacific-westOK, niemand nutzt heutzutage noch klassische Notizbücher. Also fast niemand.

Aber man könnte schon schwach werden beim Kickstarter-Projekt Pacific & West.

So nennt sich ein Notizbuch, dessen 120 Seiten Recycling-Papier zwischen zwei Holzdeckeln stecken (fünf Schichten Walnuss), die obendrein noch handgeölt wurden.

Eine Metall-Spiralbildung hält alles zusammen; wer das ganze gerne noch etwas beeindruckender hätte, kann sich auch ein Monogramm ins Holz lasern lassen.

Pacific & West soll in verschiedenen Größen und Ausführungen zu haben sein- preislich geht’s bei 25 Dollar los. [dieter]

[Kickstarter]

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s