Vollebak: Ruhe im Hoodie

vollebak-hoodieDem Nickerchen zwischendurch wird allgemein eine positive Auswirkung auf das generelle Befinden nachgesagt- was aber, wenn man partout kein stilles Fleckchen dafür finden kann?

Dann schlüpft man in sein Relaxation Hoodie.

Das hat zwar eine gewisse Zwangsjackenanmutung, verspricht aber Entspannung der gehobenen Qualität.

Auf der Innenseite nämlich ist das gute Stück in einer Tönung namens Baker Miller Pink gefärbt, von der es heißt, sie wirke beruhigend auf das parasympathische Nervensystem, welches wiederum für Ruhe und Erholung zuständig ist.

Durch eine Art Visier kann man weiterhin seine Umgebung beobachten, ohne dass man sein Gesicht zeigen muss; die Atmung er folgt vor allem durch die Nase, um die herum die Luftlöcher angeordnet sind.

Die Taschen sind bewusst asymmetrisch platziert, weil die Verschränkung der Arme zusätzlich entspannen soll.

WEr mag, kann sich mit Rosa Rauschen beschallen lassen, und wer so wichtig ist, dass er auch noch in der Zwangsjacke im Hoodie erreichbar sein muss, kann auch sein Handy auf der Innenseite unterbringen.

Kostet 320 Dollar – aber dafür fällt man im Büro dann auch wirklich auf. [dieter]

[via Uncrate]

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s