Auf ein Neues …

Wie die langjährigen Leser vielleicht ja noch wissen, war 11tech ursprünglich der Versuch des ersten Redaktionsteams von Gizmodo, diese Idee (ein Blog für Leute, die sich für Gadgets und Ausgefallenes interessieren) unabhängig fortzuführen.

Das hat über die Jahre auch ganz gut geklappt (finde jedenfalls ich), auch wenn das Team immer weiter geschrumpft ist, da halt jede/r eigene Wege gegangen ist.

In den letzten beiden Jahre habe ich immer mehr gemerkt, dass sich viele interessante Entwicklungen bei den großen Crowdfunding-Plattformen abspielen, und das war auch regelmäßig Thema bei 11tech – und soll jetzt zum Schwerpunkt werden, ohne dass das Konzept ganz über den Haufen geworfen wird.

Ich fange jetzt erst einmal mit dem neuen Format an, das mehr Informationen auf einen Blick liefern soll, und werde das konzentriert am Wochenende veröffentlichen. Das ist natürlich nur ein erster Schritt, und da das Neuland ist (aber zum Glück nicht im Merkel’schen Sinne), bin ich für jeden Input dankbar, was noch fehlt oder besser gemacht werden kann etc.pp.

Schaun wir mal, was dabei rauskommt. [dieter]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Auf ein Neues …

  1. Fritz schreibt:

    Grossartig! Ich bin sehr gespannt!

  2. udo75 schreibt:

    Veränderung ist ja meistens eine Weiterentwicklung, und Weiterentwicklung ist immer gut!
    Bin auch schon sehr gespannt und freue mich auf neues!

  3. Alex schreibt:

    Also das alte Format war doch schön… Warum komplett umstellen?

  4. Gördi schreibt:

    Ungewohnt, aber die Texte in den Details sind ja immerhin, wie gewohnt, echt gut.
    Vom Konzept her passts.
    *thumbsup*

  5. Lars schreibt:

    Finde die Weiterentwicklung super. Du machst dir Gedanken und das finde ich sehr gut weiter so🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s