SpineGym: Geradestehen leicht gemacht

  • Was?  Ein Trainingsgerät für den aufrechten Gang (und Stand)
  • Für wen?  Für wahrscheinlich alle, die sich am Schreibtisch und im Alltag hängen lassen..
  • Wie teuer? 198 Dollar
  • Wann kommt’s? November 2016
  • Ist der Anbieter seriös? Erstes Projekt.
  • Gibt’s schon lesenswerte Kommentare zum Projekt? Nein.

Im Detail:

Jaja, der krumme Rücken. Der dann irgendwann schmerzt. Und den Gang zum Orthopäden und zur Physiotherapie nötig macht. Das soll SpineGym überflüssig machen, und zwar mit ein paar vergleichsweise einfachen Übungen, die man mit dem Gerät machen kann. Finnische Physiotherapeuten n loben die Idee jedenfalls (das Gerät kommt aus dem schönen skandinavischen Land).

Das lässt sich obendrein auch schnell zusammen und auseinander bauen, so dass man nicht befürchten muss, dass man schon wieder ein Fitnessgerät herumstehen hat, das eigentlich nur Platz wegnimmt. Die Disziplin, SpineGym auch zu benutzen, muss man allerdings selbst mitbringen. [dieter]

[Indiegogo]

spinegym

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s