Hinge Toaster: Brot verbrennen um die Ecke

  • Was?  Ein Toaster zum Klappen.
  • Für wen?  Für Menschen mit eigenwillig geschnittenen Küchen oder besonderem Gestaltungsgeschmack.
  • Wie teuer? Ab 99 kanadische Dollar.
  • Wann kommt’s? Februar 2017.
  • Ist der Anbieter seriös? Erste Kampagne.
  • Gibt’s schon lesenswerte Kommentare zum Projekt? Nein.

Im Detail:

Der Toaster ist an sich ein eher simples Küchenutensil, bietet aber immer noch Stoff für Variationen. Im Fall des Hinge Toasters ist das die Integration eines Drehgelenks, das es erlaubt, die beiden Broteinschübe nicht nur traditionell neben einander anzuordnen.

Ob man das braucht, hängt wahrscheinlich davon ab, unter welchen Küchenverhältnissen man lebt … [dieter]

[Kickstarter]

hinge1

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s