PokeBall: Mehr Energie für die Pokemon-Jagd

  • Was?  Ein Zusatz-Akku, der bei der Pokémon-Jagd helfen soll.
  • Für wen?  Für Pokémon-Jäger, die gerne gestylt ans Werk gehen.
  • Wie teuer? Ab 20 Dollar.
  • Wann kommt’s? Dezember 2016.
  • Ist der Anbieter seriös? Erste Kampagne.
  • Gibt’s schon lesenswerte Kommentare zum Projekt? Nein.

Im Detail:

Noch ein externer Zusatz-Akku? Ja noch ein externer Zusatz-Akku. Der aber ist speziell für die Spieler von Pokémon Go gedacht, die damit demonstrieren können, dass sie NICHT auf das Display ihres Mobilgeräts starren, weil sie die Nachrichten verfolgen, sondern auf der Jagd nach virtuellen Geschöpfen sind.

Demgemäß ist das Gerät auch nicht so konzipiert, dass es dezent in der Hosentasche verschwindet, sondern es ist als relativ massiver Ball herumzutragen, der auch noch vor sich hin leuchtet. Für Fans also, und die nehmen ja einiges auf sich. [dieter]

[Kickstarter]

pokeball1

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s