Fyver Watch: Smartwatch kommt ohne Smartphone aus

  • Was?  Eine Smartwatch, die ohne Smartphone auskommt.
  • Für wen?  Für Menschen, die mehr Unabhängigkeit vom Smartphone haben wollen..
  • Wie teuer? Ab 90 Dollar..
  • Wann kommt’s? November 2016 (das Datum wurde in den Kommentaren korrigiert).
  • Ist der Anbieter seriös? Erste Kampagne.
  • Gibt’s schon lesenswerte Kommentare zum Projekt? Nein.

Im Detail:

In der Regel sind Smartwatches ja im Wesentlichen ein zusätzliches Display für das dazugehörige Display – das soll sich bei Fyver ändern, da die Uhr direkt per WiFi online gehen kann.

Fyver verfügt auch über ein eigenes GPS, und als OS wird Android 5.1 Lollipop verwendet. Das soll es möglich machen, beliebige Apps aus dem Google-Store herunterzuladen.

Die Bedienung erfolgt über einen 1,39-Zoll-Touchscreen (360 x 360), und als Betriebszeit werden 2 – 3 Tage angegeben. [dieter]

[Kickstarter]

fyver

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter elektronika, unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s