LyfieEye:: 360-Grad-Bilder vom Smartphone

  • Was?  Eine 360-Grad-Kamera für Android-Smartphone.
  • Für wen?  Für Menschen, die den Rundum-Blick lieben.
  • Wie teuer? Ab 109 Dollar.
  • Wann kommt’s? November 2016.
  • Ist der Anbieter seriös? Erstes Projekt.
  • Gibt’s schon lesenswerte Kommentare zum Projekt? Ja, mit weiteren technischen Informationen zur Bildqualität.

Im Detail:

360-Grad-Videos sind derzeit nicht zuletzt wegen einer neuen Facebook-Technik im Kommen, und wer sein Android-Smartphone einigermaßen günstig und problemlos mit etwas Passendem ausrüsten möchte, könnte sich LyfieEye anschauen.

Die augapfelförmige Kamera wird einfach in den USB-Port gesteckt und dann mit der dazugehörigen App bedient,  mit der man seine Aufnahmen (30fps mit 1920 x 1080/ JPEGs mit 1.920 x 1.080) auch gleich live begutachten kann. [dieter]

[Kickstarter]

lyfieeye

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s