Schlagwort-Archive: Adobe

Moleskine Smart Notebook: Mit App und Cloud

Notizbuchhersteller Moleskine hat schon den einen oder anderen Versuch unternommen, seine bewährten Produkte irgendwie digital anzubinden, und versucht es nun mit dem Smart Notebook. Dessen Grundidee ist es, alles, was man aufgeschrieben oder dahingekritzelt hat,problemlos  zu digitalisieren und auch als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter intertubes, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Adobe Ink & Slide: Mehr Präzision beim Tablet-Zeichnen

Auch auf dem Tablet lässt sich mittlerweile prima zeichnen, aber offenbar sind da noch längst nicht alle Möglichkeiten ausgereizt. Weshalb Adobe jetzt dieses Set namens Ink & Slide auf den Markt bringt.

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Internet Explorer kann Zombie-Cookies löschen, aber nicht die eigenen

„Wir sind super!“, rufen die IE-Entwickler bei Microsoft stolz, und betonen,  dass sie dafür doch Lob verdient hätten. Weil im aktuellen MS-IE nach Update eine Funktion enthalten ist, mit der sich die gefährlichen Adobe-Flash-Cookies („Zombie-Cookies“) löschen lassen, ohne dafür umständlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter computer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wundersame Wandlungen durch Wallaby

Ob die Zukunft des bewegten Internet-Bilds nun HTML5 gehört oder ob Flash vielleicht doch noch eine Chance hat, ist eine Frage, die sich sicherlich vorzüglich zu abendlichen Diskussionen bei einem alkoholhaltigen Erfrischungsgetränk eignen – wie das aber letztendlich dann ausgeht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Online Bilder bearbeiten ohne Registrierung, mit Adobe

Warum nicht gleich? Adobes kostenloser Online-Photoshop („Photoshop Express“) ist jetzt ohne Registrierung zu verwenden. Gut.

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Flash Player und AIR für Android

Adobe kündigte die verbreiten Webtechniken für das Google-Mobilbetriebssystem an. Android hatte zwar einen langsamen, wenig überzeugenden Start, gewinnt aber langsam an Fahrt.

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Studie: Firefox hat die meisten Käfer

Und zwar 102 im Jahr 2009 gegenüber 90 im Vorjahr. So hat es die Firma Qualys nachgezählt, die sich auf digitale Schadensbekämpfung spezialisiert hat. Platz 2 belegt Adobe mit 45 Schwachstellen (2008 waren es noch 14). Allerdings räumt Qualys selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech, it news | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Firefox will Ihre Plugins frisch halten

Mozilla bietet der wachsenden Fangemeinde einen neuen Service an: Über eine Website kann ab sofort jeder Firefox-Benutzer sicherstellen, ob seine Plugins noch up to date sind. Da einem in jeder zwielichtigen Netzecke dauernd verseuchte Plugins (wolle Update installiere?) angeboten werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Die neue Anti-Atom-Bewegung: Koalition aus Adobe, Nvidia, Android & ARM

Um der Chipzilla-Dominanz etwas entgegen zu setzen, üben ein paar Hersteller den Schulterschluss. Angesichts des kommenden Doppel-Core-Atoms wohl auch bitter nötig.

Veröffentlicht unter computer, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Adobe beichtet: Wir haben da ein Loch in allen Readern

Angreifer könnten die jüngst entdeckte Lücke nutzen, um auf dem Zielsystem Code auszuführen, gibt der Hersteller im Blog zu. Man habe Sicherheitsalarm ausgelöst, da es tatsächlich alle Versionen des Acrobat Readers für PC, Apple und Unix betreffe.

Veröffentlicht unter computer | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Programmierer verflucht PSD

Im Sourcecode des XeePhotoshop-Loaders verbirgt sich der wohl ehrlichste Kommentar eines Programmierers über eine der wichtigsten Erfindungen von Adobe. Sich-Luftmachen 2.0.

Veröffentlicht unter 11tech | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar