Schlagwort-Archive: fahrrad

Lumma: Alles im Griff

  Was?   Ein Griff-Set fürs Fahrrad, in das alle Lichter integriert sind, die man so benötigt Für wen?  Für Radfahrer, die auf sichere beleuchtung setzen, aber nicht x Lampen mit sich herumtragen möchten Wie teuer? Ab 45 Dollar Wann kommt’s? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

BeeLine: Minimalistische Navigation

Auch Radfahrer können Navigationssysteme gut gebrauchen, allerdings ist ihnen kaum geholfen, wenn der Bildschirm zu sehr mit Informationen gefüllt ist, und auch gesprochene Anweisungen sind nicht optimal. Deswegen setzt das Kickstarter-Projekt auch nur auf das absolut Nötigste.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Pedal Lock: Fahrradschloss in der Pedale

Eigentlich weiß man ja, dass die Welt schlecht ist, und das Letzte, was man als Radfahrer angesichts dieser Erkenntnis vergessen würde, ist ein Schloss fürs Gefährt. Trotzdem meinen die Erfinder des Pedal Lock, es könne ja nicht schaden, auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

AeroCharge: Strom vom Windrad

Gut, Energie vom Windrad ist erst einmal nicht sonderlich originell. Besser wird es aber, wenn das Windrad im Miniaturformat daherkommt, am Fahrrad befestigt werden kann und obendrein noch aus dem 3D-Drucker kommt.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

FAST: Fahrradrücklicht gibt Alarm bei Sturz und Diebstahl

Die Zeiten, in denen Fahrradrücklichter nicht mehr können mussten als leuchten und blinken, sind mit FAST wohl vorbei. Neben acht RGB-LEDs, die für die Illumination sorgen, stecken in dieser Leuchte nämlich auch noch ein Bluetooth-Chip und Umgebungungslicht- und Bewegungssensoren – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fontus: Wasser aus der Luft

Vor allem, wenn man sportlich auf dem Rad unterwegs war, kann es ärgerlich sein feststellen zu müssen, dass man seine Wasserflasche zu Hause vergessn hat. Das soll künftig kein Problem mehr sein, wenn es nach Kristof Retezár: Der hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Visual Biking: Das virtuelle Armaturenbrett für den Radfahrer

Bislang haben Radfahrer, die ihr Smartphone als Navigationssystem, als Musik-Player und natürlich auch als Handy benutzen wollen, nicht wirklich leicht: Man mag zwar ein Headset tragen, aber visuelle Informationen bekommt man nur, wenn man das Telefon an den Lenker klemmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Backtracker: Warnleuchte für Radler und Autofahrer

Die technologische Aufrüstung von Fahrrädern mit dem Ziel, für mehr Sicherheit zu sorgen,  ist ein ehrenwertes Ziel, aber leider schießen die Versuche, dieses Ziel zu erreichen, otf über selbiges hinaus und trägt dann auf einmal zusätzlich noch Kamera und Display … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

MindRider: Entspannter mit dem Rad durch die Stadt

Dass Radfahren in der Stadt eine entspannte Angelegenheit ist, kann man nicht wirklich behaupten, und wer nicht wirklich nach einem Adrenalinschub giert, tut zumeist gut daran, seien Routen nicht unbedingt danach zu wählen, dass sie möglichst kurz sind. Behilflich soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

24h FROLIC: Der Fahrradwiederfinder

Der Sommer ist praktisch schon da, die Fußball-WM auch, und wer sich da gerne mal ins Nachtleben stürzt, ist gut beraten, das Automobil stehen zu lassen und zum Fahrrad zu greifen. Was aber tun, wenn es doch etwas feucht-fröhlicher war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vanhawks Valour: Das vernetzte Fahrrad

Im Auto ist es gang und gäbe, und auch beim Fahrrad gab es schon den einen oder anderen versuch, aber erst mit dem Vanhawks Valour ist das Thema Vernetzung beim pedalangetriebenen Zweirad so richtig angekommen. Dieses Fahrrad nämlich ist mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Safeye: Das digitale Auge im Rücken

Autofahrer haben klassischerweise Rückspiegel, um zu sehen, was in ihrem Rücken passiert, Radfahrer dagegen sind (so sie nicht etwas Ähnliches an ihr Gefährt montieren) weiterhin auf den Blick zurück angewiesen. Das soll Safeye ändern, ein Konzept, das auf eine Kombination … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Bessere Luft durch Radfahren

Dass Fahrradfahren per se eine recht vernünftige Tätigkeit ist, weil sie die Umwelt nicht belastet und zu körperlicher Ertüchtigung führt, war den Designern der in Bangkok beheimateten Agentur Lightfog Creative and Design noch nicht genug – sie haben ein Gefährt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

The Cricket: Der (fast) unsichtbare Fahrradwächter

Das Wiederfinden verlorener oder gestohlener Gegenstände ist in unsrer schönen neuen digitalen Welt kein wirkliches Kunststück mehr – allerdings hat auch noch niemand so recht den  Stein der Weisen gefunden, wenn es darum geht, wie man etwa sein Fahrrad vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hammerhead: Intuitive Navigation per LED

Hammerhead ist ein Navigationssystem für Radfahrer, das deren besonderer Situation im Straßenverkehr Rechnung tragen soll, also dem Umstand, dass man nicht gleichzeitig auf testosterongetriebene Jungautofahrer und völlig verpeilte Touristen achten und gleichzeitig noch auf ein sowieso zu kleines Display starren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

SEIL: Blinkender Rucksack

Die Idee, den Rucksack oder Teile der Kleidung zu nutzen, um auch Radfahrern die Möglichkeit zu geben, durch Blinken Richtungswechsel anzuzeigen, hat man schon in allerlei Varianten gesehen, allerdings waren das zumeist Entwürfe und Konzepte. Auch Lee Myung Su hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Glühend durch die Nacht

Zum Thema „Sicher Radfahren im Dunkeln“ hat der Hersteller Pure Fix die Serie „Glow“ beigesteuert. Der Name ist da Programm: Die Fahrräder sind mit einem Anstrich versehen, der tagsüber aus dem Sonnenlicht Energie gewinnt und in der Nacht leuchtet.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Dynamo fürs Gadget

Lösungen, wie man beim Fahrradfahren auch noch gleich Energie für seine Mobilgeräte gewinnt, sind zwar  nicht neu, aber dieses Dynamo-Ladegerät kann damit punkten, dass es tatsächlich eine offenbar simple und einfach zu handhabende Option bietet.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Saft vom Rad

Die Vorstellung, dass man die Bewegungsenergie, die man den lieben langen Tag über selbst erzeugt, auch für den Betrieb von allen möglichen Mobilgeräten nutzen könnte, hat in der letzten Zeit zumindest interessante Entwürfe hervorgebracht, und der Charging Clip von Cheng-Kuei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Helios: Die Lenkstange 2.0

Die Vermählung des klassischen Fahrrads mit den Möglichkeiten der digitalen WElt hat schon einige schöne Einfälle hervor gebracht – nun soll unter dem Namen Helios die gute alte Lenkstange komplett umgemodelt werden.

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Carma: Fahrrad aus Autoteilen

Eine neue Idee fürs Recycling von Autoteilen nennt sich Carma: Aus den Überbleibseln eines Mercedes‘ wurde ein Fahrrad gebastelt. Das soll so eine Art „Sühne“ dafür sein, welche Umweltschäden das Automobil in seiner Lebenszeit verursacht hat – und ihm zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

BikeSpike: Findet gestohlene Fahrräder

Natürlich gibt es keinen perfekten Schutz vor Fahrraddiebstahl, aber BikeSpike möchte mit Hilfe moderner Technik zumindest ein wenig dabei helfen, dass man entwendete Drahtesel wiederfindet. Das Gerät mit dem angeblich kleinsten GPS-Chipset der Welt, einem Accelerator, einer Antenne und Mobilfunkzugang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fahrradlicht wird Bordcomputer-Display

Mit Hilfe eines Smartphones kann man heutzutage auch als Radfahrer allerlei Navigationshilfen aufrufen – das Problem dabei ist, dass man dafür das Telefon irgendwie am Lenker befestigen muss, um einen Blick aufs Display zu werfen. Das könnte auch anders gehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Bummbumm statt Wasser

Wer meint, beim Fahrradfahren auch ohne Wasserflasche am Gestänge auskommen zu können, keinesfalls aber auf den passenden Soundtrack zum Strampeln verzichten will, kann sich die BoomBottle von Scosche in die entsprechende Vorrichtung hängen.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die selbstgemachte Radspur

Ewig und drei Tage ist der radfahrende Teil der Menschheit mit Lampe und Rücklicht als einzigen Beleuchtungselementen ausgekommen, aber nun sieht es so aus, als werde diese Simplizität wohl dem Einfallsreichtum der Designer weichen müssen. Neueste Idee: die Arrow Zone.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kamera im Rücken – jetzt auch für Radfahrer

Das Problem, dasss Menschen, die sich mit dem Fahrrad durch den Verkehr bewegen, nicht wirklich sehen können, was in ihrem Rücken geschieht, hat nun auch eine High-Tech-Lösung gefunden – in Form eines Sets aus Kamera und Monitor.

Veröffentlicht unter 11tech, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Porsche zum Strampeln

Wie würden wohl die Gefährte aussehen, die Porsche produziert, wenn man es mit einem Fahrradhersteller zu tun hätte? Eine mögliche Antwort auf die Frage liefert der Designer Bastiaan Kok.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wenn der DJ in die Pedale tritt

Da sage nochmal einer, DJ-Tätigkeit habe nichts mit körperlicher Arbeit zu tun. Beim Turntable Rider jedenfalls heißt es, Pedale, Bremsen und Lenker zu bewegen, damit was Brauchbares an Klängen rauskommt.

Veröffentlicht unter elektronika, entertain | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Radfahren für Weicheier

OK, zugegeben: Ich bin selbst eins. Und deswegen finde ich diese beheizbaren Fahrradgriff gare nicht mal so uninteressant, zumal ja auch der Frühwinter naht, der sich als Spätsommer tarnt (Bodenfrost soll’s ja hier und da schon gegeben haben).

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Auf der Suche nach der Musik

Während die GPS-Navigation im Auto eigentlich ganz einfach funktioniert, sofern man gewillt ist, den mehr oder weniger harschen Sprachbefehlen zu folgen, kann die Nutzung des Systems auf dem Fahrrad deutlich problematischer sein, zumal, wenn man auch noch entgegen allen Bestimmungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen