Schlagwort-Archive: festplatten

Kommt die 5TB-Festplatte – in drei Monaten?

Ach ja, das Internet ist ein seltsamer und geheimnisvoller Ort, und da passieren seltsame Dinge. Zum Beispiel taucht da  „Günter von der Bundeswehr“ „Christian von Seagate“ in einem YouTube-Video auf und plaudert freizügig darüber, was sein Arbeitgeber in Sachen Festplatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, gerüchte, it news | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Seagate erhöht auf ein TeraByte pro Scheibe

Konventionelle Festplattentechnik ist noch lange nicht am Ende. Und Seagate hat neulich Samsungs Harddisks gekauft. Deren technische Tricks für superdichte Festplatten-Scheiben und eine experimentelle, nur im Labor gehütete Harddisk mit extremer Speicherdichte führen jetzt zur ersten kommerziell erhältlichen 3,5-HD mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter computer | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

4 Festplatten auf einmal: Sharkoon SATA QuickPort Quattro

Zugegeben, ein Dock, in das bis zu 4 Festplatten oder SSDs in wahlweise 3,5 und 2,5 Zoll-Format eingesteckt werden können, um die Daten von hier nach da zu kopieren, hat schon etwas industrielles an sich. Könnte auch gut in ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter computer, elektronika | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Festplatten mit 24 TB, sagt Hitachi

Ziemlich viel, hm? Das japanische Technologieunternehmen Hitachi hat in Zusammenarbeit mit dem nationalen New Energy and Industrial Technology Development (NEDO) eine neue Art Datenspeicherung auf herkömmlichen Magnetträgern entwickelt.

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Festplatten können sich auch selber löschen. Ganz alleine.

Alptraum aller Schnüffler und Ermittler. Noch einen Schritt weiter als bei den derzeit angebotenen selbst-verschlüsselnden Harddisks üblich will der japanische Halbleiterkonzern Toshiba gehen.

Veröffentlicht unter computer | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

2 TeraByte, grün, Samsung

Grün wirkt. Oder? Der südkoreanische Halbleiterkonzern Samsung zieht nach und stellt Festplatten mit einer Datenkapazität von 2 TeraByte, SATA II 3Gbps Interface, 16 MB bzw 32 MB RAM Buffer und 4 Scheiben zu je 500 GB vor.

Veröffentlicht unter computer, elektronika, zukunft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schlankheitswahn jetzt auch bei Festplatten

Alles relativ: Heutige Harddisks sind mindestens 9,5 Millimeter beim 2,5-Zoll-Notebook-Format oder 12,5 beim Desktop-3,5-Zoll-Format dick. Alles zu viel für die derzeit so beliebten „thin and light“ Klapprechner, die sich deswegen mit kapazitätsarmen 1,8-Zoll-iPod-Festplatten oder teuren Solid-State-Speichern begnügen müssen. Seagate will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hitachi baut fette Festplatten in Serie ins TV

Ob Plasma- oder LCD-Fernseher, die Japaner verbauen in praktisch alle großen Bildschirme nun halbe Terabytes, damit ja keine Lieblingssendung mehr verpasst wird.

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Harddisks mit 500 GB pro Platte. Von Samsung

Technischer Fortschritt, nicht aufzuhaltender, der. Während andere Festplattenhersteller noch drei bis vier Scheiben (Platters) brauchen, um ein Gigabyte ins Harddiskgehäuse zu quetschen, stellte Samsung

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Intel: Preissturz jetzt auch bei SSDs

Intel will’s offenbar wissen: Nachdem erst bei den Prozessoren die Preise nach unten geschraubt wurden (wenn auch eher bei den Ladenhütern), sind jetzt SSDs dran. Hier macht’s der technische Fortschritt möglich.

Veröffentlicht unter computer, elektronika | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar