Schlagwort-Archive: forschung

Beeograph: Bienenkorb für alle

Was?   Ein Bienenkorb mit Sensoren, die das Innenleben überwachen Für wen?  Für Menschen, die sich Sorgen machen um das Überleben der Bienen – und die gerne ihren eigenen Honig hätten Wie teuer? 1.000 Euro für das vollständig ausgerüstet Modell (man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs, zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

eSkin: Das Display auf der Haut

Dass immer flexiblere und dünnere Display-Folien es ermöglichen, Informationen direkt auf der Haut anzuzeigen, beschäftigt Wissenschaftler seit geraumer Zeit. Bisher allerdings hatten die entsprechenden Versuchsergebnisse keine allzu hohe Lebenszeit, und bequem zu tragen waren sie auch nicht. Das hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

MIT: Roboter aus dem 3D-Drucker

Dass man 3D-Drucker verwenden kann, um Einzelteile von Robotern herzustellen – geschenkt. Aber das MIT hat jetzt einen Roboter entwickelt, der komplett gedruckt wird und der funktioniert, ohne dass man ihn zusammenbauen muss (gut, man muss noch Motor und Akku … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wissenschaft: Strom statt Salz

In einer Zeit, in der Essen bzw. das, was man als Nahrungsmittel verwendet, eine Art Ersatzreligion geworden ist, ist auch Salz immer mehr zum Thema von Auseinandersetzungen geworden. Wer nun zu denjenigen zählt, denen aus medizinischen Gründen der Konsum dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

3D-Drucker: Verräterische Klänge

3D-Drucker mögen manchmal wie eine technische Spielerei wirken, haben aber das Potenzial, die industrielle Produktion nachhaltig zu verändern. Was sie wiederum zum Ziel von Industriespionage machen könnte – und da gibt es offenbar eine besondere Schwachstelle.

Veröffentlicht unter zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rettungs-Roboter: Schlechte Freunde?

Während die einen im Roboter den potenziellen Welteneroberer sehen, neigen die anderen dazu, ihn für des Menschen besten Freund und Helfer zu halten. Zumindest letzteres könnte sich auf fatale Art und Weise als falsch erweisen.

Veröffentlicht unter elektronika, zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Passives WLAN: Stromsparen bis zum Anschlag

Wer ein WLAN-fähiges Mobilgerät mit sich herumträgt, hat  diese Funktion eigentlich immer aktiviert, was ja einerseits auch recht praktisch ist, andererseits aber auch ziemlich auf den Akku geht. Das zu ändern, haben sich Forscher der University of Washington zum Ziel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen