Schlagwort-Archive: iphone

Von Speckgeruch geweckt ….

Für Vegetarier ist das natürlich nichts, aber wer sich seines genetischen Erbes als Carnivore nicht schämt und gerne herzhaft frühstückt, wird es vielleicht zu schätzen wissen, dass man sich nun nicht mehr nur von Klingeltönen wecken lassen kann, sondern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Rauchzeichen vom iPhone

Dennis de Bel hat sich ein iPhone-Gehäuse ausgedacht, das man zum Versenden von S.M.S. verwenden kann – wobei S.M.S. hier für Smoke Messaging Service steht. Die Verpackung dient nämlich dazu, auf Knopfdruck Lampenöl zu verdampfen und Wölkchen in die Luft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

MikroDok: Minimal-Dock fürs iPhone

Natürlich kann man sein iPhone auch einfach aufladen, indem man einfach den entsprechenden Stecker in die passende Buchse stöpselt. Wer es aber gerne ein wenig stabiler, sprich unverrutschbarer, haben möchte, ohne gleich ein großes Dock auf seinem Arbeitsplatz aufzustellen, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tech zuhause, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

iSpot: Laden und leuchten

Man muss sein Handy beim Aufladen nicht einfach in der Gegend herumliegen lassen – es kann sich in dieser Zeit auch anderweitig nützlich machen. Zum Beispiel als Schreibtischlampe.

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ei am Ohr

In der Regel sollen Handy-Schutzhüllen in erster Linie praktisch sein, manchmal aber gewinnt auch schlicht und einfach Albernheit die Oberhand. Zum Beispiel bei dieser Hülle frisch vom Frühstückstisch.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mophie Space Pack: Saft und Speicher

In Schutzhüllen integrierte Akku-Packs, die zusätzlichen Strom liefern, gibt es bereits zur Genüge – jetzt setzt Mophie noch eins drauf und integriert in die Hülle auch noch gleich mehr Speicher.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Massive Dock: Hält wirklich die Stellung

Die Kombination iPhone und Beton scheint sich wachsender Beliebtheit zu erfreuen: Nachdem man schon Handy-Schutzhüllen aus dem Baustoff bekommen kann, soll nun ein passendes Dock dem Smartphone festen Halt geben.

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

foaster: Aufladen im Toaster

foaster ist ein Ladegerät, das zwar technisch keine Innovationen zu bieten hat, dafür aber alles tut, um sich perfekt ins Küchen-Ambiente zu passen. Zu diesem Zweck hat Covena Design die Stromversorgungsverrichtung in ein Toaster-Design gepackt.

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kinsa: Thermometer mit Diagnose

Das Konzept, die Möglichkeiten moderner Smartphones mit externen Sensoren zu kombinieren, scheint im Medizinbereich auf besonderes Interesse zu stoßen. Und so kann, wer will, sich für sein iPhone ein Thermometer namens Kinsa zulegen, das auch noch gleich – zumindest ansatzweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Etch A Sketch fürs Handy

Etch A  Sketch, die angloamerikanische Variante der so genannten Zaubertafel, ist auch so ein Kindheitsspielzeug, das nicht totzukriegen ist, sondern sich in immer neuen Varianten einen Weg in die digitale Gegenwart gebahnt hat. Die jüngste Version präsentiert sich als iPhone-Hülle.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Abakus statt App

Wenn die Taschenrechner-App mal wieder abgestürzt ist oder wenn man den Akku schonen möchte, können iPhone-Besitzer sich wieder der Tradition zuwenden und zum Abakus greifen. Den muss man auch gar nicht lange in irgend welchen Schubladen suchen, sondern der befindet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Post-its fürs iPhone

Ein wenig ratlos machen mich diese Post-its, die so zugeschnitten sind, dass sie genau auf die Rückseite eines iPhone 5 passen. Dafür gibt es ja eigentlich Apps zuhauf – aber offenbar ist der Anbieter iLoveHandles fest davon überzeugt, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mipwr: Lädt das Handy, stärkt die Muskeln

Die Idee, sein Telefon notfalls per Muskelkraft mit neuer Energie zu versorgen, ist nicht unbedingt neu, bekommt beim Kickstarter-Projekt Mipwr (keine Ahnung, wie man das ausspricht) einen neuen, eher fitnessorientierten Aspekt.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

PowerUp: Papierflugzeug mit Fernsteuerung

Bei PowerUp 3.0 finden aufs Schönste die Tradition des Papierflugzeugbaus und die moderen Welt der Fernsteuerung zusammen. Während nämlich der Propeller dieser Flugvorrichtung mittels iPhone aus der Distanz bedient wird, kann man an das zentrale Gestänge einen selbst gefalteten Flieger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Cordli Case: Kabel im Gehäuse

Ach ja, immer diese Kabel … Wenn man sich von diesen lästigen Kopfhöreranhängseln nicht gleich mit einer Drahtlos-Lösung befreit, hilft ja vielleicht das Kickstarter-Projekt Cordli weiter (zumindest, wenn man iPhone-Besitzer ist).

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Große Bilder vom iPad

Speziell für Apple-Tablets gibt es den iPad Pocket Projector, der leichtgewichtig und kompakt für Großbildprojektionen sorgen soll. Mit einem Gewicht von 150 Gramm und Maßen von 7,5 x 6,75 x 2,5 cm sollte das Gerät mühelos zu transportieren sein; als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sense+ wittert Gas

Die Kombination von Smartphones mit Sensoren aller Art scheint derzeit eine ganze Reihe von Entwicklern umzutreiben: Bei dem Projekt Sense+ geht es jetzt  darum, mit einem iPhone-Dock nicht nur den herkömmlichen Rauchmelder zu ersetzen, sondern auch verbesserten Schutz anzubieten. Dank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Brick: Bau Dir selbst ein Lego-Handy

Archimedes wird ja die Aussage zugeschrieben, er benötige nur einen einzigen festen Punkt, dann sei er in der Lage, die Welt aus den Angeln zu heben. Ganz so dramatisch geht es bei Brick nicht zu – aber dank des eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, entertain, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mutator: Die Pyramide des Schweigens

Allen Besitzern von Phones, die einfach nicht zum Schweigen zu bringen sind, will das Kickstarter-Projekt Mutator Seelenfrieden schenken. Denn – so räumt Apple selbst ein – das Stummschalten per Taste unterdrückt eben nicht jedes Geräusch ( zum Beispiel Musik oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

iBell Mini: Retro-Wecken mit dem iPhone

Handlich und praktisch ist iBell  Mini eigentlich nicht, aber der iPhone-Aufsatz könnte Menschen glücklich machen, die sich mit einem gewissen Hauch von Steampunk wecken lassen möchten.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

DODOnotes: Notizbuch für Smartphone-Besitzer

Eigentlich benötigt man angesichts dessen, was die handelsüblichen Smartphones so an Funktionalitäten bieten, DODOnotes nicht wirklich. Schließlich handelt es sich eigentlich lediglich um ein Notizbuch, in dessen Deckel eine Aussparung für ein iPhone vorgesehen ist, das mit einem Gummiband an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mit dem iPhone die Welt entdecken

Ist das iPhone nun ein Kinderspielzeug oder nicht? Die Antwort auf diese Frage hängt sicher auch vom Nervenkostüm der Eltern ab (und vom Geldbeutel) – machen ließe sich auf jeden Fall etwas mit dem Allzweckgerät.

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bissol: iPhone-Zeit in edel

Eigentlich zeigt das iPhone ja schon standardmäßig die Uhrzeit an, aber es soll ja aucj Leute geben, denen das nicht genug Bling ist. Für diese Zielgruppe ist Bissol gedacht.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gras am Gehäuse

Freunde des Kunstrasens, aufgepasst! Die japanische Ag Ltd. hat Shibaful entwickelt, eine iPhone-Hülle, die ihrem Besitzer die Freuden des Yoyogi-Parks in London näher bringen soll, bzw. zumindest die seiner Rasenflächen.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

iBeetle: Käfer mit iPhone-Einbindung

Volkswagen hat nun Ernst gemacht und nach langen Spekulationen einen Käfer speziell fürs Apple-Volk entworfen. Wenig überraschend heißt das Vehikel iBeetle – allerdings beschränkt sich der Beitrag von Apple darauf, dass das iPhone samt spezieller App Entertainment-, Kommunikations- und Bordcomputerfunktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Eye Fly: 3D fürs iPhone

Eine Forschergruppe aus Singapur will eine Technik entwickelt haben, auf dem Display eines iPhones 3D-Darstellung zu ermöglichen – alles, was man benötigt, ist eine schutzfilmartige Folie.

Veröffentlicht unter entertain, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Japan: Unterhose fürs Handy

Ja, auf Japan ist Verlass, wenn es um den regelmäßigen Nachschub an kleinen Absonderlichkeiten geht, die uns hierzulande zumindest mild verwundern. Wie zum Beispiel kann man auf die Idee kommen, seinem Smartphone eine Unterhose zu verpassen?

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Endliss: iPhone-Hülle sendet Nachrichten

iPhone-Besitzer, die ihr Telefon in der Regel auf lautlos schalten, trotzdem aber immer auf dem Laufenden bleiben wollen, was sich in der Welt um  sie herum so tut, können sich in Bälde ein Gehäuse namens Endliss zulegen, das im Grunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

NFC statt Hausschlüssel

In letzter Zeit tauchen immer mehr Anwendungen auf, die sich der NFC-Technologie bedienen, die ursprünglich vor allem als neue Methode zum bargeldlosen Bezahlen gehandelt wurde. Tatsächlich aber kann sie viel mehr – zum Beispiel den Hausschlüssel ersetzen.

Veröffentlicht unter elektronika, tech zuhause, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

iWhale: Praktisch, aber nicht hosentaschentauglich

iWhale nennt sich dieser Entwurf für ein iPhone-Gehäuse, das die Form eines stilisierten Meeressäugers hat. Das hat nicht nur ästhetischen Wer, sondern auch praktischen Nutzen, wenn man den Photos glauben will: Mann hält das Telefon sicherer in der Hand, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen