Schlagwort-Archive: kinder

Jooki: Jukebox für Kids

Was?  Ein kindgerechter Audio-Player Für wen?  Für Eltern, die ihre Ruhe haben wollen (und kontrollieren möchten, was ihr Nachwuchs sich anhört) Wie teuer? Ab 129 Dollar. Wann kommt’s? Juni 2017. Ist der Anbieter seriös? Erste Kampagne. Gibt’s schon lesenswerte Kommentare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, entertain, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Octopus: Didakt fürs Kinderhandgelenk

Was?   Armbanduhr und Erziehungsmittel für Kinder im Vorschulalter Für wen?  Für Eltern, die sich nicht dem Mund fusselig reden wollen (und für Kinder, die sich das pädagogische Gerede nicht mehr anhören wollen) Wie teuer? 49 Dollar Wann kommt’s? März 2017 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Sweet Sensing: Das kinderfreundliche Thermometer

Auch wenn es nicht wirklich im Zentrum der Aufmerksamkeit steht, wird das Gesundheitswesen wahrscheinlich einer der Sektoren sein, der von der Digitalisierung am nachhaltigsten betroffen sein wird. Und das betrifft nicht nur Ärzte und Krankenhäuser, sondern auch Utensilien im Haushalt.

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

HP+: Das bessere Kindermädchen?

Manche Designer finden offenkundig, dass man auch schon den Jüngsten die Segnungen der digitalen Welt zukommen lassen sollte, und so hat Omkar V. More für den diesjährigen Wettbewerb des 2015 Electrolux Design Lab ein Konzept entwickelt, wie ein Armband mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Japan: Das Smartphone als Petze

Das mit dem den Mund mit Seife ausspülen, wenn man ein schmutziges Wort gesagt hat, ist als pädagogische Maßnahme eher unpopulär geworden, aber nun dürfen besorgte Eltern hoffen, dass ihnen die moderne Technik hilft, das Vokabular ihres Nachwuchses in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

iSwimband: Besser als der Bademeister (?)

Der Sommer ist bekanntlich selbst in unseren Breiten die Badesaison, was allerdings auch den unerfreulichen Aspekt hat, dass dabei immer wieder Menschen ertrinken. Um zumindest Kinder davor zu schützen, kann man sich jetzt das iSwimband zulegen.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Smartphone-Attrappen für Kinderhände

Wahrscheinlich steht auf so mancher Elternstirn der Schweiß, wenn den lieben Kleinen das teure Smartphone in die Hände gefallen ist und nun ausprobiert wird, was denn so alles geht mit dem Gerät. Da wäre es doch gut, wenn man den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

FiLIP findet Gören

Unter die Gerätschaften, mit deren Hilfe besorgte Eltern den Standort ihrer Kinder bestimmen können sollen, mischt sich nun auch FiLIP, nach eigenem Bekunden der Welt erster „Locator and Voice Watch for Kids“. Was bedeutet, dass man eine Art kindgerechte Smartwatch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

iGuy: Für kindliche Gemüter

Eigentlich ist so ein iPad ja ein teures Gut, das man vor Kinderhänden zu schützen sucht. Das iGuy-Gehäuse von Speck ist daher eine etwas zwiespältige Angelegenheit, da es wie gemacht ist, um ein jüngstes Publikum anzuziehen.

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Tablet für dicke dumme Finger

Wer meint, iWood sei dann doch eine etwas zu einfach geratene Attrappe, um Kinderhände von teuren, echten Digitalgeräten fernzuhalten, kann auch etwas mehr investieren und sich das PlayBase-Tablet von Karuma zulegen. Das hat den Vorteil, dass es zum einen tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nachtspannen mit Buzz Lightyear

Mit dem Spannen kann man offenbar gar nicht früh genug anfangen. Meinen jedenfalls die Hersteller der Buzz Lightyear Night Vision Blaster. Ihre Nachtsichtkamera soll sich der Nachwuchs um den Arm schnallen, um in der Dunkelheit kompromittieredne Aufnahmen von den Nachbarn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Datensammler sind kinderlieb

Ob’s damit zusammenhängt, dass wie von Fritz unlängst verkündet, Kinder Suchmaschinen kaum nutzen? Irgendwie muss man ja schließlich trotzdem an Daten und Taschengeld der Gören kommen, und so passt es wie die Faust auf’s Auge, dass das Wall Street Journal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech, intertubes | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kinder mögen keine Suchmaschinen

Sondern lieber Dinge, die sie schon kennen (Pic: Habbo). Eine Usability-Studie der Nielsen Norman Group erläutert, dass heute schon Sechsjährige in der Lage seien, sich effektiv im Internet zu bewegen.

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

PC-Kinderarbeit wird professionell

In der Regel waren die Elektrogeräte, mit denen man jungen Menschen schon im zartesten Kindesalter die Bildschirmarbeit näher bringen wollte,  bislang eher Parodien, die nur so taten, als seien sie wirklich Computer. Das ändert sich endlich mit dem Young Explorer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech, elektronika, tech zuhause | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Youtube für Kinder: Kideos

Na, also. Geht doch. Statt lächerlicher Forderungen nach Sendezeitbegrenzung im Internet (siehe Jugendmedienstaatsvertrag der deutschen Bundesländer) kann man einfach eine von verantwortungsbewussten Eltern zusammen gestellte White-List einsetzen.

Veröffentlicht unter entertain, intertubes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Manuell digital

Seinen Kinder das Ablesen der Uhrzeit mit „großer Zeiger, kleiner Zeiger“ beizubringen, ist soooo 20. Jahrhundert, dass es fast schon 19. ist. Oder 18. Oder noch früher. Wir leben nun mal im Digitalzeitalter und da bedarf es anderer didaktischer Instrumente. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar