Schlagwort-Archive: Mobilgerät

PocketMaker: 3D-Drucker in klein und billig

Was?  Ein 3D-Drucker zum Mini-Preis -allerdings auch in überschaubarem Format. Für wen?  Für Leute, die gerne mal 3D-Druck ausprobieren möchten, dabei aber nicht zu tief in die Tasche greifen wollen. Wie teuer? Ab 99 Dollar. Wann kommt’s? Mai 2017. Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Pup: Scanner für unterwegs

Was?  Ein Scanner für den Mobileinsatz. Für wen?  Für alle, die gerne einen Scanner dabei haben und denen die Funktionen ihres Smartphones nicht ausreichen. Wie teuer? Ab 129 Euro. Wann kommt’s? Juni 2017. Ist der Anbieter seriös? Erstes Projekt. Gibt’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nope 2.0: Klappe zu

Was?  Eine magnetische Abdeckung für Kameras von Mobilgeräten Für wen?  Für Menschen, die sich ungern in die Karten schauen lassen. Wie teuer? Ab 10 Dollar (Dreierpack). Wann kommt’s? September 2016 Ist der Anbieter seriös? Hat bereits 10 Projekte bei Kickstarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Basslet: Subwoofer am Handgelenk

Was?  Ein Subwoofer, den man wie eine Armbanduhr am Handgelenk trägt. Für wen?  Für alle, die meine, man müsse Musik nicht nur hören, sondern auch spüren. Wie teuer? Ab 139 Euro. Wann kommt’s? Dezember 2016 Ist der Anbieter seriös? Erstes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Rawman 3000: Plattenspieler für den Mobilgebrauch

Vinyl erfreut sich schon einer ganzen Zeit einer neuen Beliebtheit (auch wenn die Umsatzzahlen nicht so toll sind, dass sich die gesamte Tonträgerindustrie damit retten ließe) – es bleibt aber das Problem, dass Schallplatten irgendwie etwas unpraktisch sind. Das möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Marshall: Jetzt auch noch der Lautsprecher zum Smartphone

Nachdem Marshall schon mit einem eigenen Smartphone ein Publikum mit Affinität zu eher krachiger Musik gewinnen wollte, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch der dazugehörige Lautsprecher auf den Markt kommen würde. Was nun geschehen ist.

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

TeeBot: 3D-Drucker im Koffer

Beim Liebäugeln mit dem Erwerb eines 3D-Druckers mag sich bei dem einen oder anderen Interessenten auch die Frage stellen, wohin man dieses Gerät denn noch stellen soll. Das will das Kickstarter-Projekt TeeBot ganz einfach beantworten: Dieser Drucker wird mit passendem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen