Schlagwort-Archive: pappe

Pizzaschachtel als Projektor

Vor zwei Monaten erfreute ja schon Thanko mit Sumaho de Theater, einem Projektor aus Pappe, der auf die Schnelle große Bilder aus kleinen Smartphones holen soll. Und nun ist einer der größten Pappschachtelverbraucher , die man so kennt, darauf gekommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter tech zuhause, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Sumaho de Theater: Projektor aus Pappe

Pico-Projektoren sind eine nette Idee, aber zumeist nicht ganz billig. Es geht aber auch anders: Thanko hat in Japan ein Gerät namens Sumaho de Theater auf den Markt gebracht – das aus Pappe ist.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Strom vom Roboterkopf

Der „Robot Head Portable Charger“ ist ein offenbar recht erfolgreicher Versuch, einen externen Akku aufzuhübschen – angeblich handelt es sich um den „Number 1 selling portable charger in Japan“. Was in Japan so gut ankommt, könnte auch hierzulande Freunde finden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Oder auch mal aus Pappe

Und noch ein Produkt aus der Reihe“ Besserer Sound für iGeräte ohne Stromverbrauch“: Der eco-amp ist schlicht und ergreifend eine Pappkonstruktion, die entfernt an einen Kaffeefilter erinnert. Und natürlich 1a öko, weil mühelos recycelbar.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bilder mit Pappe

Das skandinavische Zwangs-Duz-Möbelhaus hat ja unlängst schon Möbel mit integrierten Digital-Gerätschaften präsentiert und es sieht so aus, als sei das nicht der letzte Streich gewesen. Offenbar nämlich bringt Ikea nun auch bald eine Papp-Kamera auf den Markt, die wohl schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Bummbumm aus der Pappschachtel

Die Berlin Boombox ist nicht das erste Audio-Gerät aus Pappe, aber das Ding macht  jetzt wenigstens optisch mal was her. Zusammenbasteln soll man sich die Boombox zwar selbst, und auch das (mittlerweile fast zur Regel gewordene) Fehlen der Angaben zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Boxie, der freundliche Pappkamerad

Aus Karton hergestellt ist dieser Klein-Roboter, der die Hallen des MIT durchstreift und nach Menschen sucht, die ihm bei der Erstellung eines Films behilflich sind.

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Der Klangkarton

Einfachstes Design und ein Gehäuse aus Pappe – damit will Designer Christopher McNicholl nicht nur etwas für die Umwelt tun, sondern auch für alle Freunde des ästhetischen Minimalismus‘.

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Pappkamerad Laptop

Reichlich weit ins Reich der Phantasie wagt sich Designer Je Sung Park – aber immerhin konsequent ist er mit seiner Frage, was denn wäre, wenn es nach Einweg-Kameras und -Handys auch Einweg-Laptops geben würde. Die müssten natürlich recyclebar sein (wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech, zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar