Schlagwort-Archive: wearables

Octopus: Didakt fürs Kinderhandgelenk

Was?   Armbanduhr und Erziehungsmittel für Kinder im Vorschulalter Für wen?  Für Eltern, die sich nicht dem Mund fusselig reden wollen (und für Kinder, die sich das pädagogische Gerede nicht mehr anhören wollen) Wie teuer? 49 Dollar Wann kommt’s? März 2017 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Internet of Trousers: Samsung-Aprilscherz schreit nach Realisierung

Wüsste man nicht, dass schon der eine oder andere Aprilscherz nachträglich dann doch als Produkt verwirklicht wurde, könnte man Samsungs „Internet of Trousers“ einfach als Scherz abtun. Ich gebe aber gerne zu, dass ich die Idee ziemlich praktisch fände.

Veröffentlicht unter entertain, zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

L’Oreal: Pflaster gegen Sonnenbrand

L’Oreal ist zwar nicht unbedingt als Tech-Hersteller bekannt, aber  wenn es um ein Thema wie UV-Strahlung geht, ist da doch eine gewisse Kompetenz vorhanden. Die soll künftig in einem Produkt namens My UV Patch zum Tragen kommen.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Samsung: Bio-Prozessor für Wearables

Wearables waren nicht nur im letzten jahr einer der größten Trends, sondern sind allein schon wegen des wachsenden Medizin- und Fitness-Marktes bald wohl kaum noch aus dem Alltag wegzudenken. Samsung hat darauf jetzt mit einem speziellen Mobil-Prozessor reagiert, der schlicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, it news, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Forschung: Sensor trifft Kaugummi

Immer mehr sollen Wearables über das Verhalten unserer Körper in Erfahrung bringen, und da wäre es auch ganz gut, wenn die Sensoren nicht nur zum Beispiel in einem Armband am Handgelenk angebracht, sondern über den Körper verteilt wären. Das wiederum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lumo Run: Sensor in der Hose

Nicht jeder Freund der Selbstvermessung mag ein Fitness-Armband tragen, aber da gibt es ja Alternative. Wer etwa gerne läuft, kann seine Leistung auch von der eigenen Jogging-Hose überwachen lassen.

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fujitsu: Ring mit Texteingabe

Nicht nur Apple macht sich Gedanken über einen Smart Ring, auch Fujitsu ist an dem Thema dran – und hat nun einen Prototyp vorgestellt. Dessen Design soll zwar noch unfertig wirken, aber viele Funktionen lassen sich schon demonstrieren.

Veröffentlicht unter 11tech, unterwegs, zukunft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen