Schlagwort-Archive: Zensur

Spoiler Shield: Spannung bis zum Schluss

Das Internet im allgemeinen und die sozialen Netzwerke im besonderen haben die durchaus nicht angenehme Eigenschaften, dass sie eine gewisse Naseweisigkeit befördern, will meinen, wer als erster etwas weiß, posaunt es heraus, auch wenn der Rest der Welt es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gerüchte, intertubes | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

iTunes Match sorgt für saubere Musik

Konnte man früher noch annehmen, dass die Apple-typische Prüderie so etwas wie ein persönliches Hobby von Steve Jobs war, so zeigt sich, dass auch nach seinem Ableben die „Hände-über-der-Bettdecke“-Politik keineswegs ein Ende findet. Das lässt zumindest ein angeblicher „Bug“ bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter entertain, intertubes, it news | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Plant Apple SMS-Zensur?

Langsam aber sicher ist Schluss mit lustig in Sachen Apple. Konnte man St.Jobs Verklemmtheiten bezüglich dessen, was an nackter Haut auf iProdukten zu sehen sein darf, noch belächeln und bespötteln, zeigt ein Patent, dass der Apfel-Konzern gerade bekommen hat, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter it news, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bizarr: Australien will Handy-Apps klassifizieren

Warum nun ausgerechnet die Abkömmlinge ehemaliger Sträflinge (abgesehen von den Aborigines) so einen ausgeprägten Überwachungsfimmel entwickeln, könnte man wohl gut einem angehenden Absolventen des Studienfachs Psychologie zum Thema der Abschlussarbeit machen. Jetzt nämlich scheint man down under auf eine ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

iFön Upskirt-App: Apple erlaubt Blicke unter den Rock

Während satirische iPhone-Apps von Apple abgelehnt wurden ­- Humor könnte ja jemand anstößig finden – wird lieber eine App zugelassen, deren Inhalt sich darin ergeht, japanischen Mädels unter den Rock zu gucken. Ahja.

Veröffentlicht unter 11tech, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Familienministerin will das Internet wegsperren (Posse)

Eigentlich hätte man von den Damen in der Politik mehr Sensibilität und Verstand erwartet. Aber die eine jettet nur noch auf der Flucht vor der Inlandspolitik durch die Weltgeschichte, die andere verschleudert seit acht Jahren per Spanien-Urlaub Steuergelder und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Island versucht seine Geheimnisse per Zensur zu wahren

Ein brisantes Dokument, welches die Wahrheit um die Geschehnisse rund um die isländische Kaupthing-Bank offenbare, wurde WikiLeaks zugespielt. Seitdem sind die Insel und ihr Internet ein Tollhaus.

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

E-Mails und SMS sind Teufelswerk – warnt ein Erzbischof

Vincent Nichols hält seinen Kopf für die Römisch-Katholische Kirche in England und Wales hin. Hätte er ihn nur vorher eingeschaltet: Am Wochenende verteufelte er voller Wonne Kurznachrichten, digitale Kommunikation und soziale Netzwerke. So gewinnt man die Jugend …

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Australien: Schulischer Internet-Filter blockt Bildung statt Porno

Peinlich, peinlich: Ein vom Bildungsministerium eingesetzter Online-Filter für Schulen lässt problemlos Pr0n-Material durch, blockiert aber einige Bildungsseiten.

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sony kassiert Klage für Verbannung vom PlayStation-Network

Die Japaner sperren PS-Spieler für unangebrachte Kommentare den Netz-Account. Ein PS3-Besitzer lässt sich das nicht gefallen und verklagt den Konzern.

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zurück ins Mittelalter: Irland beerdigt die freie Rede

Die Ir(r)en haben sich der EU-Verfassung verweigert. Nun ahnen wir langsam warum: die lässt keine Hexenverbrennung zu. Genau in diese Richtung scheint sich das Eiland zu bewegen.

Veröffentlicht unter 11tech, intertubes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Ukraine: Porno gibt es nur noch auf Rezept

Das ist mal eine ganz neue Form von Vorbereitung auf eine Fußball-Europameisterschaft: Die Ukraine bannt alle Formen von Pr0n. Sex ist böse. Außer, Du hast ein Rezept dafür.

Veröffentlicht unter 11tech, intertubes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Chinesischer Internet-Filter: Scheitern am Chaos?

Die ambitionierten Pläne der chinesischen Regierung zur Etablierung von Internet-Filtern mögen zwar hiesige Politiker gelb vor Neid machen, aber ob sie in der Realität umzusetzen sind, ist eine ganz andere Frage. Die chinesischen Händler, die für ihr entspanntes Verhältnis zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

„Don’t Be Evil“ – es sei denn, Chinas Regierung will es

Eigentlich hat Google sich  ja auf die Fahnen geschrieben, Gutes zu tun – oder zumindest Böses zu unterlassen. Aber auch das nicht immer: Pünktlich zum Jahrestag des Massakers auf dem Platz des Himmlischen Friedens ließ der Suchmaschinen-Riese bei seinem chinesischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

China baut Große Mauer digital nach

Da wird dem einen oder anderen deutschen Politiker egal welchen  Geschlechts wohl ganz warm im Höschen werden: Die Volksrepublik China hat in ihrer unermeßlichen sozialistischen Weisheit beschlossen, auf allen Computern, die in Schulen verwendet werden, Filter-Software zu installieren, und hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter intertubes | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Wiefelspütz: „Alles Lüge“ [Update]

Haben die bösen, bösen Journalisten von der Berliner Zeitung Dr. Dieter Wiefelspütz mit ihrem Bericht über dessen angebliche Pläne zur Ausweitung der Internet-Kontrolle  hereingelegt? „Ich halte den Artikel für eine bösartige Fälschung meiner Auffassungen. So etwas ist mir bislang nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Wollt Ihr den totalen Wiefelspütz?“

Zwei Seelen wohnen anscheinend in der Brust des innenpolitischen Sprechers der SPD. Während Dieter Wiefelspütz einerseits so tut, als sei er großer Freund des Datenschutzes (laut eigener Homepage ist er praktisch unermüdlich im Einsatz, um den Datenschutz bürgerfreundlicher zu gestalten), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Uschi redet, die Truppen marschieren

Während die Berliner Familienministerin noch für ihr neues Gesetzesvorhaben wirbt, das die effiziente Verfolgung von Kinderpornographie selbstverständlich ohne jede Beeinträchtigung des Datenschutzes garantieren wird, marschieren die uniformierten Hilfstruppen gegen Kritiker der Internetzensur auf.

Veröffentlicht unter 11tech | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare