Schlagwort-Archive: zukunft

MIT: Roboter aus dem 3D-Drucker

Dass man 3D-Drucker verwenden kann, um Einzelteile von Robotern herzustellen – geschenkt. Aber das MIT hat jetzt einen Roboter entwickelt, der komplett gedruckt wird und der funktioniert, ohne dass man ihn zusammenbauen muss (gut, man muss noch Motor und Akku … Weiterlesen

Veröffentlicht unter zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie war das nochmal mit der Zukunft?

Von Zeit zu Zeit ist es ja ganz nützlich, wenn man eine Blick darauf wirft, was so die Gilde der SF-Autoren als Visionen publiziert hat und was davon wahr geworden ist. Diese Mühe hat sich gerade The Awl gemacht.

Veröffentlicht unter entertain, zukunft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

ARM-CTO: „Chips schrumpfen auf Blutkörpergröße“

Da spricht der Cheftechniker von ARM kühne Gedanken aus: Chips sollen innerhalb der nächsten zehn Jahre auf die Größe von Blutkörperchen schrumpfen, also fürs bloße Auge praktisch nicht mehr zu erkennen sein. Und das dürfte nicht einmal maßlos übertrieben sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Roboter servieren bald das Frühstück

Die Koreaner werkeln mit Hochdruck an Haushaltshilfen, die mit Mikrowelle, Teebeutel und Toaster umgehen können.

Veröffentlicht unter tech zuhause, zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Roboter üben Taichi und Schwertkunst

Hubo heißt der jüngste zweibeinige Blechkamerad, der laufen und kämpfen kann. Naja, zum Glück noch nicht gut.

Veröffentlicht unter elektronika, zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Diese Tattoo-Technik geht unter die Haut

Wissenschaftler sind schmerzfrei. Sie experimentieren damit, den Menschen ein Funktionstattoo zu verpassen und unter die Haut ein drucksensitives Interface zu implantieren.

Veröffentlicht unter 11tech, elektronika, zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fortschritt: Digitale Schlafbox für die Wartehalle

Wer jemals eine Nacht in Bahnhofs- oder Airporthallen zubringen musste, hätte sich nichts sehnlicher gewünscht als diese moderne „Sleep Box“.

Veröffentlicht unter unterwegs, zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare