Jetzt doch ohne Intel Prozessor: Apple iSlate Tablet PC

Zumindest vom Glamour-Faktor kommt da kein anderes Tablet mit. Und von „Leuten, die mit dem Produktionsprozess vertraut sind“ stammt die vertrauliche Information, dass das kommende Apple Tablet nicht, und zwar auf gar keinen Fall, mit einem Intel-Chip (z.B. dem Atom) bestückt sein wird. Statt dessen werde man im anzunehmenderweise schicken Gehäuse einen Prozessor von PA Semi vorfinden.

Diesen Chiphersteller hatte Apple vor nicht langer Zeit (4/08) für eine ansehnliche Summe (278 Mio. USD) erworben, was zahllose Spekulationen hervorrief. Dass PA Semi nun vor allem Prozessoren der Power-Architektur entwickelt, wie sie früher auch von Apple verwendet wurden, dürfte Anlass zu noch mehr Spekulationen bieten (Ja, ihr schlauen Leser, das Bild zeigt einen antiken Apple Newton).

(fritz)

(via thestreet)

Dieser Beitrag wurde unter computer, unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s