Lego Computer: Nicht billig, aber stilvoll

lego_computer1Selbstverständlich eignen sich die Allzweck-Plastikbausteine von Lego auch dazu, ein Computer-Gehäuse zu bauen.

Das erfordert zwar Umsicht bei Komponenten wie der Kühlung, aber das sind Problem, die zu bewältigen sind – allerdings nicht zu Discount-Preisen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter computer | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Catstacam: Jetzt machen Katzen Bilder

catstacamDas Thema Katzenbilder im Internet könnte bald um eine neue Variante bereichert werden: Whiskas hat eine Kamera entwickelt, mit der die Vierbeiner selbst Fotos machen können – und wenn sie in Reichweite eines WLANs geraten, auf das das Gerät zugreifen kann, werden die Aufnahmen automatisch auf Instagram hochgeladen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, intertubes | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sumaho de Theater: Projektor aus Pappe

sumaho_de_theaterPico-Projektoren sind eine nette Idee, aber zumeist nicht ganz billig.

Es geht aber auch anders: Thanko hat in Japan ein Gerät namens Sumaho de Theater auf den Markt gebracht – das aus Pappe ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

MB&F Melchior Robot Clock: Roboter als Zeitanzeige

robot-clockEs ist zumindest  der Versuch einer Ausrede, wenn man sich einen Roboter als Spielzeug auf den Schreibtisch stellt und dann behaupten kann, er diene eigentlich als Uhr.

Schreibtischuhren braucht schließlich eigentlich niemand, aber für schicke Roboter sollte immer Platz sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Space Invaders: Geht auch mit echtem Laser

spaceinvadersWer könnte bei Space Invaders schon nein sagen (zumindest wenn er/sei ein bestimmtes Alter hat) – immerhin hat man in den besten Jahren seines Lebens wahrscheinlich viel Zeit und Geld geopfert, um angreifende Alien-Raumschiffe zu atomisieren.

Und man kann noch eins draufsetzen: Martin Raynsford, Mitbegründer der Firma Just Add Sharks, hat einen der Laser-Schneider seines Unternehmens zweckentfremdet, um eine Echt-Version des Arcade-Games zu basteln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, entertain | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

POPSICASE: Handy am Stiel

popsicase_01Ist der Griff zum Handy, bei dem die Hand das Telefon umfasst, wirklich der Weisheit letzter Schluss in Sachen Benutzerfreundlichkeit?

Definitiv nein, meinen offenkundig die Entwickler von POPSICASE: Sie präsentieren bei Kickstarter ein Gehäuse, aus dem sich ein Stiel ausziehen lässt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Doktorspiele mit der Wii

laparoscopic-wii-uLaparoskope werden (so habe ich es auch erst eben gelernt) benötigt, wenn man Bauchspiegelungen vornehmen will (was an sich schon nach einem eher unangenehmen Vorgang klingt).

Offenbar aber kann man die Konstruktion eines solchen medizinischen Geräts auch als Vorlage für einen Controller für die Wii U verwenden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter entertain | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar