Guardians of the Galaxy Awesome Mix – Vol. 1 Pendant: Vertane Chance

Guardians-of-the-Galaxy-Awesome-Mix-Vol.-1-PendantJa, auch ich habe mich – bei aller sonstigen Superhelden-Aversion – bei Guardians of the Galaxy bestens amüsiert, und zwar nicht zuletzt mit dem Soundtrack, der gespickt war mit dem, was der Engländer so schön guilty pleasures nennt.

Dass man aus der Kassette, von der diese Klänge abgenudelt werden, eine prima Merchandise-Artikel machen könnte, war eigentlich klar – das erste Resultat aber ist enttäuschend. Weiterlesen

Veröffentlicht unter entertain | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cuberox: Computer mit sechs Displays

cuberox0OK, das mit dem Computer ist ein wenig hochtrabend formuliert von den Machern des Kickstarter-Projekts. Und die Displays bringen es auch gerade mal auf 16 x 16 Pixel.

Aber ganz praktisch könnte die Linux-Maschine schon sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 11tech | Hinterlasse einen Kommentar

Sony Walkman: Könnte noch leben

walkman_phone Zumindest, wenn es nach David Bull ginge.

Offenbar hat der Designer den Niedergang des einst epischen Mobil-Musikplayers nicht so recht verkraftet und hat deswegen überlegt, wie man ihn heute besser und anders machen könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter entertain, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

3D-Drucker: Geht auch mit Lego und Klebstoff

lego_3d_druckerLego Mindstorms ist über die Jahre ein wenig in Vergessenheit geraten – was aber nicht bedeutet, dass leidenschaftliche Konstrukteure damit nicht auch heutzutage noch allerlei Hochaktuelles zusammenbasteln können.

Zum Beispiel einen 3D-Drucker. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beam: Projektor für die Glühbirnenfassung

beamKleinprojektoren gelten inzwischen nicht mehr als Wunderwerk der Technik, sondern eher als halbwegs erschwingliches Mobilgerät.

Weshalb man sich auch hier etwas Neues einfallen lassen muss, zum Beispiel die Verwendung  des Bildwerfers an Stelle einer Glühbirne. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Game:ref: Schluss mit Schummeln

gaming_ueberwachungAuch beim Spiel am Computer erliegt so mancher schwache Mensch der Versuchung des Schummelns und setzt Hilfsprogramme ein, um bessere Resultate zu erzielen oder einfach auch nur länger in einer virtuellen Welt zu überleben.

Das gilt als durchaus unfein, ist aber nicht ganz so leicht zu überwachen, weshalb David Titarenco eine Vorrichtung namens Game:ref entwickelt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, entertain | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Toaster zum Daddeln

NES-Toaster Das hatte man sich bei  Nintendo seinerzeit sicher nicht gedacht: Da findet eine klassische NES ein neues Heim in einem Toaster.

Der Bastler Jarno Kotavuopio nennt seine Konstruktion Nintoaster – was leicht irreführend ist, da man sie zwar noch zum Daddeln verwenden kann, aber nicht mehr zum Brotverbrennen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter entertain | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar