Mehr Lautstärke ohne mehr Saft

Wer sagt denn, dass old tech gleich völlig überflüssig geworden ist?

Mit dem Bone Amp erlebt der Schalltrichter des guten alten Grammophons eine unerwartete Renaissance – in diesem Fall soll er dem iFön zu mächtigerem Klang verhelfen.Satte 12 dB zusätzlich soll der Silikonaufsatz, der auch noch gleichzeitig als Telefonständer dient, bringen.

Kostet 25 Dollar und verbraucht garantiert keinen Strom. Ein bisschen mehr Designarbeit in Richtung Steampunk wäre aber noch schöner gewesen. [dieter]

[via Wired]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mehr Lautstärke ohne mehr Saft

  1. Klartext schreibt:

    Mehr Dampf oder nicht……….die eingebauten Speaker klingen damit auch nicht besser.

  2. Pingback: iFön: Mehr Lautstärke in teuer | 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s