Da rockt die Rübe

BeetBox

Was hier so aussieht wie drei harmlose Rüben auf einem Holzgestell, ist in Wahrheit – ein Schlagzeug.

Naja, zumindest eine Art Schlagzeug, denn wer die Pflanzen berührt, kann damit entsprechende Samples steuern.

Das Ganze funktioniert mittels eines Raspberry Pi mit kapazitivem Touch-Sensor und einem Audioverstärker, der sich in dem handgemachten Holzgehäuse verbirgt.

Warum die BeetBox gebaut wurde, verrät ihr Schöpfer nicht wirklich, aber die Menschen, die in dem Video damit spielen, haben offenkundig Spaß und das ist doch auch schon was. [dieter]

[via LikeCOOL]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s