An die Wand: PC-Gehäuse zum Aufhängen

lian liWenn es darum geht, bei der Unterbringung von Rechnern Platz zu sparen, wurde bisher vor allem daran gedacht, sie immer kleiner zu machen.

Man kann aber auch einen ganz anderen Ansatz wählen: Der Hersteller Lian Lei hat eine neue Serie so konzipiert, dass man den Computer an die Wand hängen kann (Bilder sind ja auch nicht immer das Wahre).

Ob das ein gangbarer Weg ist, muss jeder anhand der räumlichen Verhältnisse, in denen er lebt, selbst beurteilen – die Gehäuse aus der Serie O gibt es in verschiedenen Größen (technisch ist der größte Unterschied, ob sie Wasserkühlsysteme unterstützen oder nicht).

Wer Interesse an so etwas hat, kann sich in dem siebenminütigen Produktvideo bis zur Ermüdung informieren lassen; die Markteinführung ist im Februar 2015, und preislichh geht’s bei 289 Dollar los. [dieter]

[via Übergizmo]

Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu An die Wand: PC-Gehäuse zum Aufhängen

  1. Udo schreibt:

    Und nicht ein Bild, das zeigt wie so ein Gerät an der Wand hängt, die ganzen Kabel runter baumeln.. Man könnte ja merken das die Idee Bullshit ist.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s