Paramount und Seagate treiben Filmfans in die Piraterie

Wie klingt das: Eine neue Festplatte mit ein bischen Backupsoftware drauf und einem dicken Ordner mit 21 Filmen der Paramount Studios. Cool, oder? Und jetzt die schlechte Nachricht:

Die Filme sind mit DRM infiziert, und der Freischaltcode soll pro Film zwischen 10 und 20 USD (7,30 bis 14,60 €) kosten. Und das für alte Schinken wie „The Hunt for Red October“, „The Manchurian Candidate“ oder „Sky Captain and the World of Tomorrow“.

Jetzt mal ehrlich, Seagate und Paramount: Seid ihr komplett bescheuert? Oder haltet ihr uns für bescheuert? Wollt ihr uns beleidigen? Glaubt ihr, wir bezahlen den Preis einer Kinokarte für einen älteren Film auf einer Festplatte? Wisst ihr was: Genau solche Aktionen geben den Konsumenten das Gefühl, umsonst runterladen sei super ok. Gut gemacht!

(fritz)

(via crunchgear)

Dieser Beitrag wurde unter entertain abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Paramount und Seagate treiben Filmfans in die Piraterie

  1. knallbonbon schreibt:

    und man sollte vor allem eines bedenken, nämlich wie lange es ungefähr dauern dürfte bis es einen alles aushebelnden allraoundcrack für die filme gibt.

    ich gehe mal davon aus das es 1-2 bis max. 1 woche dauern wird nachdem die platten im handel aufgeschlagen sind!

    und dann nochmals ca. 1 woche + bis es sich auch zum letzten frustrieten normalo-vollhorst rumgesprochen hat das man gar nicht soviel zusätzliches geld aus dem fenster werfen muss um in den genuss der filme zu kommen.

    immerhin sollen sie aber nur zwischen $10 (€7,41) und $20 (€14,82) kosten. kein schlechter preis für ’ne 500-(465)-GB platte. vorausgesetzt nat. es handelt sich dabei nicht um irgendeinen billigstschrott!

    der reinen platten willen könnte man dann schon in versuchung kommen sich eben mal schnell 10 oder 20 stück zu krallen.

    denn für zB. effektive 4,6 TB für gerade mal 148 euroflocken max. ist ja wahrlich nicht das schlechteste angebot das man sich mal schnell unter den nagel reißen könnte!

    😀

  2. knallbonbon schreibt:

    UUUUPS!!! da habe ich glatt was missverstanden!!!

    die platten sollen trotzdem vollpreis kosten!?!

    na dann gilt der ganze untere teil meines posts schon mal überhaupt nicht!

    dann bleibts beim schnellen CRACK!!!

    die haben echt einen an der waffel!

  3. NDRechtschreibung schreibt:

    Versteh die Aufregung nicht. Sollen sie doch anbieten was sie wollen, wenn ein Käufermarkt vorhanden ist. Und wenn nicht, dann ist es schnell weg vom Tisch.

    Natürlich erwarte ich keinerlei Zusprechung für die freie Marktwirtschaft von Linke Wählern, aber nur weil es etwas gibt das für mich nicht interessant ist ist es für niemanden interessant? Wie kurzsichtig ist das denn bitte Fritz.

    Ich find es auch unsinnig dass IKEA geforene Hühnerschenkel verkauft. Und?

    Und den Satz „The drive is supposed to come with a promo code to unlock the new Star Trek movie.“ hast du auch zufällig übersehen bei crunchgear oder wie?

    Als Endverbraucher kaufe ich diese Festplatte wie jede andere. Und formatiere diese dann, wie jede andere. Es mag aber auch Leute geben die sich für einen oder mehrere der Filme interessieren, es sind ja durchaus gute dabei und man muss auch nicht alle auf einmal kaufen.
    Schlaue Leute würden einfach DRM entfernen oder zumindest die DRM Keys publizieren.

  4. minotaurenblut schreibt:

    Hier zeigt sich eine der wesentlichen „Features“ der freien Marktwirtschaft:

    JEDER darf ALLES (was legal ist) anbieten – NIEMAND muss es kaufen!

    Okay – ein schwacher Trost, ich weiß … :-/

  5. Jan schreibt:

    Der Titel ist boshaft wie genial. I like! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s