Ohrhörer zu Kopfhörern

Weshalb man seine Ohrstöpsel in herkömmliche Kopfhörer verwandeln sollte, ist mir zwar nicht so ganz klar, aber der in Paris lebende Designer JC Karich sieht da offenbar einen Bedarf und hat sich eine Lösung einfallen lassen.

Und damit jeder seine Idee umsetzen kann, hat er sie per 3D-Druck realisiert.

Wer also möchte, kann sich die Druckdaten bei Thingiverse gratis herunterladen und sich den Kopfhörer-Adapter selbst ausdrucken – sogar an Poster für die Ohren hat der Designer gedacht.

Dass allerdings die Audioqualität dadurch verbessert wird, wage ich mal zu bezweifeln … [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s