Espresso: Darf’s ein bisschen dünner sein?

espressomaschine

Espresso-Maschinen-Puristen dürften angesichts dieses Design-Entwurfs von Tal Derry zwar entsetzt sein, wer aber auf den Platz in der Küche achten muss, dürfte an dem schlanken Stück eher Gefallen finden.

Auf glänzende Chrom-Flächen, die aufwändig poliert werden müssen, wurde bei dem Entwurf außerdem verzichtet, was ihn noch sympathischer macht. Und so, wie’s aussieht, sind andererseits alle erforderlichen Funktionen bis hin zum Milchaufschäumer bedacht  – da könnte man sich doch direkt an die Produktion begeben … [dieter]

[via Yanko]

espressomaschine2

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s