iPhone schützt iPhone

iphone_case-filzWir hatten uns schon das eine oder andere Mal mit diesem Dilemma beschäftigt: Was hilft es, ein iPhone zu besitzen, wenn die Umwelt das nicht sieht?

Andererseits aber muss man – das zeigt die Statistik – ja Sorge trage, dass dem guten, teuren Stück nichts passiert, es also in einer Schutzhülle aufbewahren. Zum Glück  gibt es jetzt dieses Teil hier, das äußerlich dem iFön täuschend echt (naja) nachgebildet ist.

Und bei Beuys-Jünger wird es schier in Verzückung versetzen: Es ist aus Filz gefertigt! Denn was für mittelasiatische Jurten taugt, sollte auch in unseren Breiten als Verpackungsmaterial bestens geeignet sein, um äußerlichen Schaden von dem schönen Mobiltelefon abzuwenden.

Und damit eine gewisse Exklusivität gewahrt bleibt, ist jedes Stück einzeln handgefertigt. Wobei: Wie die Bildker zeigen, lässt sich auch ein schnödes LG-Handy darin verbergen. Wie gemein.  55,50 Dollar. [dieter]

[via Technabob]

iphone_case-filz2

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu iPhone schützt iPhone

  1. Das Problem, dass das Standard-Schwarz iPhone nicht gesehen wird, läßt sich ganz einfach durch individuell (bunte) iPhone Re-Designs lösen. Auf unsere Seite hunderte Styling Varianten bis hin zum eigenen Foto: http://www.label-pepper.de/fwd/iphone

    Beispiel iPhones unter http://www.twitpic.com/photos/pepper71

  2. Pingback: Wieder gefährliche Actionszene mit iPhone als Sprengsatz « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s