Seagate bringt kleine Volks-SSD heraus

Der Festplatten-Konzern glaubt, dass die Flash-Technologie nun für den Massenmarkt bereit sei. Für nächstes Jahr erwarten sie einen SSD-Boom mit 1 Milliarde Umsatz.

Um beim Goldrausch voll mit dabei zu sein, hatte sich Seagate mit Pulsar die passende Technologieschmiede eingekauft. Nun sei es soweit, kleine Solid State Disks in großen Stückzahlen zum erschwinglichen Preis flächendeckend den Verbrauchern anzudienen. Allerdings strebt Seagate keinen Einzel- und Direktverkauf an, sondern will die OEM-Anbieter und Systembauer mit dem Pulsar-Drive beglücken und ihnen die Preisgestaltung überlassen. Wir vermuten, dass der Endverbraucher etwa 250 Euro und weniger für seine unempfindlichen Chiplaufwerke wird bezahlen dürfen.
Die Volks-SSD in 2,5 Zoll Bauform soll es in Kapazitäten bis 200 GByte geben. Ein SATA-Interface verbindet es mit dem Rechner. Die Performance erreiche im Idealfall 240 Mbit/s beim Lesen und 200 Mbit/s beim Schreiben. Weitere technische Details verrät die Produktseite. [Ralf]

[INQ UK]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Seagate bringt kleine Volks-SSD heraus

  1. Alex_der_Pirat schreibt:

    Schnelligkeit hin oder her. 200GB ist zu wenig, 250Euro zu viel. Dann lieber eine alte 1TB für 60-80 Euro kaufen…

  2. Sponski schreibt:

    @Alex

    Richtig. Und genau das ist auch der Punkt, der neue Technologien für den Massenmarkt überhaupt erst massenkompatibel machen – der Preis. Ob das allerdings im nächsten Jahr schon passiert, wage ich ja zu bezweifeln. Die Preise für normale HDDs werden weiter fallen, und da werden die meisten Leute zugreifen.

  3. icke schreibt:

    Naja, wenn man bedenkt wie lange SSDs schon auf dem Markt sind hat sich in der nachfrage und am Preis nicht viel getan. Auch die Geschwindigkeit rechtfertigt nicht das 3fache dafür zu zahlen.

    Ich bin mit meiner 3,5 hdd an SATA II sehr zufrieden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s