Der Trend zum Analog-Digitalen hält an

Erst die schönen Stempel, dann das Icon-Notizbuch und nun noch ein Tischkalender, der ein Smartphone nachmacht – sollte bald Schluss sein mit digital?

Wohl eher nicht (dafür ist der elektronische Kram einfach zu praktisch), aber wer seinen Kalender einerseits zwar gerne klassisch auf dem Schreibtisch stehen hätte, andererseits aber an der Darstellungsform von Handys klebt, kann sich für 10 Dollar den iCalendar zulegen (wenn da mal nicht wieder Apple klagt …). [dieter]

[via 7Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Trend zum Analog-Digitalen hält an

  1. Pingback: Notizbuchblog.de » Blog Archive » Analoges iPhone als Tischkalender

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s