Die Zukunft ist flexibel

Die Versprechungen der Hardware-Hersteller, was demnächst wohl alles möglich ist, muss man erfahrungsgemäß ja mit Vorsicht genießen, aber wenn in absehbarer Zeit auch nur halbwegs möglich ist, was Samsung in einem Kurz-Video zum Thema Tablet mit flexiblem AMOLED zeigt, darf man beeindruckt sein.

Und so schlecht stehen die Chancen auch gar nicht: Im nächsten Jahr will Samsung mit der Herstellung flexibler AMOLEDs beginnen.

Die werden dann zwar noch nicht so flexibel sein wie im Video gezeigt, aber immerhin sind dass Displays auf gebogenen Oberflächen möglich. Lassen wir uns mal überraschen. [dieter]

[via OLED-Info]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, zukunft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s