U Grok It: Die Suche hat ein Ende (?)

Elektronische Suchsysteme, mit denen Menschen mit dem Hang zum Verlegen von Dingen selbige wiederfinden können, gibt es bereits einige – U Grok It allerdings scheint auf den ersten Blick das bislang praktikabelste zu sein, sofern man keine Probleme mit RFID hat.

Das System funktioniert so, dass man allem, was verloren gehen könnte, ein RFID-Tag verpasst und mittels eines Cloud-Services festhält, welches Tag welchem Gegenstand zugeordnet ist.

Wenn die große Sucherei beginnt, legt man sein Smartphone in den Grokker ein (schöner Name übrigens – hätte man sich glatt für die Enterprise einfallen lassen), wählt aus der Cloud-Liste aus, wonach man sucht, und wirft das System an.

Das funktioniert dann ähnlich wie ein Geiger-Zähler und macht umso schneller Lärm, je näher man dem Objekt kommt. Die Reichweite liegt bei zwei bis drei Meter; bei weitläufigen Immobilien inklusive garten wird’s also etwa mühselig.

Der Grokker selbst soll 100 Dollar kosten, für jedes RFID-Tag ist ein weiterer Dollar zu zahlen – es könnte  je nach Vergesslichkeitsgrad also teuer werden.

In den Handel kommen soll das System 2013; jetzt sollen erst einmal 1.000 Einheiten im Praxiseinsatz getestet werden. [dieter]

[via Dvice]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu U Grok It: Die Suche hat ein Ende (?)

  1. neLLi tHe kiD schreibt:

    finde ich recht günstig pro tag, dafür ist das maschinchen was teuer… ist auch was für android geplant?

  2. [dieter] schreibt:

    Sie benutzen selbst immer den Begriff „Smartphone“ (nicht iPhone), also denke ich schon.

  3. Anonymous schreibt:

    Wie soll dieses Teil erkennen, dass dort auf dem Sofa mein Schlüsselbund und kein Brotmesser liegt?!

  4. [dieter] schreibt:

    Weil jedes Teil ein spezifisches Tag hat – was man suchen will, wählt man aus der Liste der Tags aus, die man verteilt hat und die registriert wurden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s