Soba: Chice Ordnung fürs Kabel

soba1Klar kann man imemr noch einfach zum Kabelbinder greifen, wenn man versucht, irgendwie Ordnung in den Strippensalat unterm Schreibtisch und hinterm Rechner zu sorgen.

Man kann’s aber auch eleganter haben und Soba verwenden.Soba ist ein eigentlich recht simples System, bei dem man erst einmal mehrere Kabel umwickelt, so dass eine einzige Röhre für mehrere Strippen entsteht; danach wird das Resultat mit mehreren Clips fixiert.

Ans Ende der Röhre kann man diverse Endstücke klemmen (z.B. ein Y-Stück) und so dafür sorgen, dass die einzelnen Stecker so angeordnet sind, dass sie optimal in das jeweilige Gerät passen.

Mit einem Preis von 24,95 Euro für drei Meter Röhre ist Soba zwar nicht unbedingt billig, aber wer seine Kabel ästhetisch ansprechend ordnen will, könnte Gefallen an der Lösung finden. [dieter]

[via OhGizmo!]

soba2

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Soba: Chice Ordnung fürs Kabel

  1. Karlo schreibt:

    Habe bereits einige Produkte von Bluelounge. Sind echt innovativ, leider lassen sie sich dies auch bezahlen! Werde dieses „Kabel-Kabel“ aufjedenfall demnächst antesten. Vielen dank! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s