P0rnHub: Mal länger, mal kürzer

pornhub-statistikNatürlich nutzt keiner von Euch PornHub, und selbstverständlich haben die meisten von Euch allenfalls gerüchteweise davon gehört, dass es im Internet so etwas wie Geschlechtsverkehrverrichtungsvideos geben soll.

Wer sich aber aus rein statistischem Interesse für das Thema interessiert, mag Gefallen an dieser Grafik finden.

Sie nämlich zeigt nicht nur, wo die Site Gefallen findet (praktisch überall), sondern auch, wer sie zeitlich am intensivsten nutzt also die Dauer des jeweiligen Besuchs).

Und was lernen wir daraus? In der Ukraine hält man sich kurz (man hat ja andere Sorgen), in der EU ergibt sich kein einheitliches Bild, das zu einer kessen These verleiten könnte, und in China sorgt die Ein-Kind-Politik wahrscheinlich dafür, dass man in virtuellen Welten Abwechslung sucht und sich alles ganz genau ansieht.

So, und nun schön die Hände über die Schreibtischplatte und weitermachen. [dieter]

[via Geekologie]

Dieser Beitrag wurde unter intertubes, it news abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s