Unbeabsichtigte Steampunk-Maus

mouser1Designer Andrey Chirkov vermeidet zwar komplett den Begriff Steampunk im Zusammenhang mit diesem Mouser genannten Zeigegerät, was zumindest mich aber überhaupt nicht daran hindert, den Entwurf für genau das zu halten.

An den Funktionalitäten selbst wurde nichts geändert; ungewöhnlich ist neben der Gestaltung und den Materialien (Holz und Metall) eigentlich nur, dass die Maustasten irgendwie in der Luft hängen.

Das dürfte eigentlich nicht weiter stören, und so sollte es eigentlich auch keinen Grund geben, weshalb das Ding eigentlich nicht in die Massenproduktion gehen sollte – würde sich jedenfalls hier und da gut auf dem Schreibtisch machen. [dieter]

[via Coolest Gadgets]

mouser2

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika, tech zuhause abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Unbeabsichtigte Steampunk-Maus

  1. [pq] schreibt:

    sieht voll geil aus gefällt mir würd ich kaufen .

    die tasten werden bestimmt mit ner feder anch oben gedrückt

    und passt wohl eher dazu http://www.suissacomputers.com/

  2. Mai schreibt:

    Finde ich eigentlich auch ganz schick. Vielleicht etwas dunkleres Holz und ohne die Ornamente. Ein paar Zusatztasten täten auch ganz gut.

    Ich wüsste erstmal nur nicht wo ich mit meinem Daumen hin sollte, weil da statt einer Mulde wie bei üblichen Mäusen einfach nur „nichts“ ist.

  3. Pingback: Holzmaus aus Russland « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s